Hauptmenü öffnen

Tscherwone (Andruschiwka)

Siedlung in der Ukraine
Tscherwone
Червоне
Wappen fehlt
Tscherwone (Ukraine)
Tscherwone
Tscherwone
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Andruschiwka
Höhe: keine Angabe
Fläche: 32,59 km²
Einwohner: 2.848 (2014)
Bevölkerungsdichte: 87 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 13434
Vorwahl: +380 4136
Geographische Lage: 49° 57′ N, 28° 52′ OKoordinaten: 49° 57′ 9″ N, 28° 51′ 50″ O
KOATUU: 1820355600
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Леніна 28
13434 смт. Червоне
Website: http://chervone.com/
Statistische Informationen
Tscherwone (Oblast Schytomyr)
Tscherwone
Tscherwone
i1

Tscherwone (ukrainisch Червоне; russisch Червоное Tscherwonoje, polnisch Czerwone) ist eine Siedlung städtischen Typs im Südosten der ukrainischen Oblast Schytomyr mit etwa 2800 Einwohnern (2014).[1]

St.-Nikolaus-Kirche in Tscherwone

Das 1737 gegründete Dorf erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs und hatte 1966 4500 Einwohner.[2] Tscherwone ist die einzige Ortschaft der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde innerhalb des Rajon Andruschiwka und liegt am Ufer des 33 km langen Pustocha-Flusses. Im Ort befindet sich die Ruine des Schloss Tereschtschenko.

Schlossruine Tereschtschenko

Tscherwone befindet sich an der Bahnstrecke KosjatynKiew etwa 60 km südöstlich vom Oblastzentrum Schytomyr, 15 km südwestlich vom Rajonzentrum Andruschiwka und etwa 25 km nordöstlich der Stadt Berdytschiw.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tscherwone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Städte in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org, zuletzt abgerufen am 2. März 2015
  2. Ortsgeschichte, abgerufen am 2. April 2015