Tryg Forsikring

dänischer Kautions- und Kreditversicherer mit Sitz in Ballerup
Icon tools.svg
Dieser Artikel wurde aufgrund wesentlicher Mängel auf der Wartungs- und Qualitätssicherungsseite des Portal:Unternehmen eingetragen. Artikel, die nicht signifikant verbessert werden können, werden gegebenenfalls gelöscht. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion.
Factory.svg

Die Tryg Forsikring A/S ist ein börsennotierter Sach-, Kautions- und Kreditversicherer mit Sitz in Ballerup in der Nähe von Kopenhagen, Dänemark. Die Tryg Forsikring A/S ist mit über 4000 Mitarbeitern eines der führenden Versicherungsunternehmen in Skandinavien.

Tryg Forsikring A/S

Rechtsform A/S
ISIN DK0060636678
Gründung 1731
Sitz Ballerup
Mitarbeiterzahl 4000
Website www.tryg.com

GeschichteBearbeiten

Nach dem großen Brand 1728 in Kopenhagen wurde 1731 per königlichem Dekret die erste Feuerversicherung – die Kjøbenhavns Brandforsikring – in Dänemark gegründet. Damit war der Grundstein des Tryg Konzerns gelegt, der über die Zeit durch Gründungen, Zukäufe und Fusionen über viele Sparten und Ländergrenzen hinweg gewachsen ist.

  • 1731 – Gründung der Kjøbenhavns Brand
  • 1898 – der Name Tryg taucht das erste Mal auf im Zuge der Livsforsikringsselskabet Tryg A/S auf
  • 1974 – in Folge mehrerer Fusionen entstand die gemeinsame Gesellschaft Tryg Insurance
  • 1991 – Tryg Insurance wird zur Aktiengesellschaft. Neue Eigentümerin wird die Tryg i Danmark smba – später bekannt als TryghedsGruppen.
  • 1998 – Tryg i Danmark smba gründet die dänische Stiftung TrygFonden
  • 1999 – Tryg-Baltica fusioniert mit der Bankengruppe Unidanmark (jetzt Nordea-Gruppe). Im selben Jahr erwirbt Tryg die norwegische Versicherungsgesellschaft Vesta.
  • 2002 – Gründung TrygVesta. Im selben Jahr erwirbt die Gruppe von der Zurich Versicherung die dänischen und norwegischen Geschäftsbereiche (außer Lebensversicherung)
  • 2005 – TrygVesta wird an der Börse Kopenhagen gelistet
  • 2008 – Tryg i Danmark smba ändert seinen Namen in TryghedsGruppen.
  • 2009 – Die Übernahme der schwedischen Versicherungsgesellschaft Moderna Försäkringar
  • 2010 – TrygVesta wird in Tryg umbenannt
  • 2011 – Morten Hübbe wird CEO
  • 2012 – Start des Handels an der New Yorker Börse. Im selben Jahr wird Tryg zur stärksten Versicherungsmarke in Dänemark.
  • 2018 – Tryg kauft das Alka Versicherungsunternehmen
  • 2021 – Tryg übernimmt das norwegische und schwedische Versicherungsgeschäft der RSA Insurance Group (u. a. Trygg-Hansa) sowie zusammen mit Intact Financial 50 % der dänischen Versicherungsgruppe Codan;Codan wird 2021 an der Versicherungsgesellschaft Alm. Brand in Kopenhagen (gr. 1792 als Landbygningernes almindelige brandforsikring) verkauft

Niederlassung in DeutschlandBearbeiten

Die deutsche Niederlassung wurde am 15. November 2017 mit Sitz in Hamburg gegründet, firmiert unter dem Namen Tryg Deutschland, Niederlassung der Tryg Forsikring A/S und ist mit zwei weiteren Büro-Standorten in Köln und München vertreten. Tryg Deutschland betreibt das Kautionsgeschäft des Tryg-Konzerns in Deutschland. Seit 1998 wird das Kautionsgeschäft unter dem Namen Tryg Garanti betrieben und von Dänemark zunächst schrittweise nach Norwegen (2006), Schweden (2007) und Finnland (2008) ausgeweitet. So konnte man in kürzester Zeit zum Marktführer in Nordeuropa aufsteigen. Nach der Eröffnung der Niederlassung in Deutschland folgten weitere Niederlassungen in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.[1] Tryg Deutschland stellt alle gängigen Bürgschaften und Garantien zur Verfügung, unter anderem:

Das Kerngeschäft von Tryg Deutschland liegt im Bereich Bau- und Baunebengewerke sowie Maschinen- und Anlagenbau. Urkunden werden länderübergreifend und in verschiedenen Sprachen ausgestellt.

DigitalisierungBearbeiten

Durch die Vorreiterrolle Dänemarks im Bereich der Digitalisierung[2] wurden die internen Abläufe bei der Beantragung, Ausstellung und Verwaltung von Bürgschaften bei Tryg Garanti schon in den 2000er Jahren auf einen digitalen Prozess umgestellt. Tryg Deutschland bietet diesen Service, neben der klassischen Ausstellung von Bürgschaften, nunmehr auch in Deutschland an und gilt als Innovationstreiber für die Akzeptanz von digitalen Bürgschaften.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tryg eksporterer nicheprodukt ud i Europa. Abgerufen am 29. Mai 2020 (dänisch).
  2. Dänemark in Deutschland: Digitalisierung in Dänemark. Abgerufen am 29. Mai 2020.