Trabzonspor (Basketball)

Trabzonspor Medical Park Basketbol Külübü ist die Basketballabteilung des türkischen Sportvereins Trabzonspor. Die 2008 gegründete Abteilung spielt seit 2014 als Profimannschaft in der Türkiye Basketbol Ligi erstklassig und gewann zweimal die Meisterschaft in der Türkiye Basketbol 2. Ligi. 2015 erreichte Trabzonspor das Final Four der EuroChallenge, in dem man Zweiter wurde.

Trabzonspor (Basketball)
Gegründet 2008
(Gesamtverein: 1967)
Halle Hayri Gür Spor Salonu
(7.500 Plätze)
Homepage www.trabzonsporbasket.com
Präsident Abiş Hopikoğlu
Abteilungsleiter Nihat Mala
Trainer Sergei Basarewitsch
Liga Türkiye Basketbol Ligi
2016/17: 14. Platz
Farben weinrot / blau
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Auswärts
Erfolge
Türkischer Meister 2010,2013 TB2L

Vizemeister 2014/15 EuroChallenge

GeschichteBearbeiten

GründungBearbeiten

Erstmals wurde im Jahr 1967 ein Basketballverein gegründet, nachdem amerikanische NATO-Soldaten die Sportart in Trabzon bekannt gemacht hatten. Danach ist der Verein drei Mal aktiv gewesen bis zur heutigen Gründung im Jahr 2005. Im Jahr 2005 wurde der Verein mit den Spielern und dem technischen Personal von İdmanocağı gegründet und hat an der EBBL (Türkische Herren-Basketball Regionalliga) teilgenommen. Durch den Kauf des Vereins Alpella im Jahr 2008 hat man die Rechte für das Spielen in der TB2L erworben.

NamenBearbeiten

  • Nasaş Gençlik ve Spor Kulübü (1986–87)
  • Beslenspor (1987–93)
  • Ülkerspor (1993–06)
  • Trabzonspor Basketbol (2005–10)
  • Medical Park Trabzonspor (2010–11)
  • Trabzonspor Basketbol (2011–2013)
  • Medical Park Trabzonspor (2013-heute)

Aktueller KaderBearbeiten

Kader Trabzonspor Medical Park in der Saison 2017/2018
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2021/2022)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
Guards (PG, SG)
1 Turkei  Burak Eşlik 9 Februar 1994 194 cm Southern Illinois Salukis
2 Vereinigte Staaten  Steven Browning 30 November 1993 191 cm
4 Kanada  Brady Thomas Heslip 19 Juni 1990 188 cm Toronto Raptors
12 Litauen  Šarūnas Vasiliauskas 27 März 1989 188 cm Uşak Sportif
17 Vereinigte Staaten  Osiris Eldridge 18 Juni 1988 191 cm Demir İnşaat Büyükçekmece
61 Turkei  Kaan Konak 18 Juli 1998 191 cm Jugendmannschaft
Forwards (SF, PF)
11 Turkei  Yusuf Necip Seçen 6 Mai 1999 195 cm Jugendmannschaft
14 Vereinigte Staaten  Paul Harris 15 Oktober 1986 193 cm Vanoli Cremona
19 Turkei  Alper Saruhan 4 September 1982 200 cm Astra Group Sakarya
30 Vereinigte Staaten  Caleb Green 10 Juli 1985 203 cm Galatasaray
33 Turkei /Finnland  Ozan Anton Odabaşı 8 August 1995 206 cm Sinpaş Denizli Basket
Center (C)
21 Nigeria  Christopher Ewaoche Obekpa 14 November 1993 206 cm Santa Cruz Warriors
41 Turkei  Bora Hun Paçun 27 Mai 1987 210 cm ITÜ
Trainer
Nat. Name Position
Turkei  Ozan Bulkaz Cheftrainer
Turkei  Hakan Köseoğlu Trainer
Turkei  B. Aybars Aksu Trainer
Turkei  H. Osman Ekici Trainer
Legende
Abk. Bedeutung
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: 04.01.2018

WeblinksBearbeiten