Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Tröndel
Tröndel
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Tröndel hervorgehoben
Koordinaten: 54° 21′ N, 10° 31′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Plön
Amt: Lütjenburg
Höhe: 46 m ü. NHN
Fläche: 7,58 km2
Einwohner: 387 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 51 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24321
Vorwahl: 04381
Kfz-Kennzeichen: PLÖ
Gemeindeschlüssel: 01 0 57 082
Adresse der Amtsverwaltung: Neverstorfer Straße 7
24321 Lütjenburg
Website: www.gemeinde-troendel.de
Bürgermeister: Volker Schütte-Felsche (CDU)
Lage der Gemeinde Tröndel im Kreis Plön
Ascheberg (Holstein)BarmissenBarsbekBehrensdorf (Ostsee)BelauBendfeldBlekendorfBokseeBönebüttelBösdorfBothkampBrodersdorfDannauDersauDobersdorfDörnickFahrenFargau-PratjauFiefbergenGiekauGrebinGroßbarkauGroßharrieHeikendorfHelmstorfHögsdorfHohenfeldeHöhndorfHohwacht (Ostsee)HonigseeKalübbeKirchbarkauKirchnüchelKlampKlein BarkauKletkampKöhnKrokauKrummbekKührenLaboeLammershagenLebradeLehmkuhlenLöptinLütjenburgLutterbekMartensradeMönkebergMuchelnNehmtenNettelseePankerPassadePlönPohnsdorfPostfeldPrasdorfPreetzProbsteierhagenRantzauRastorfRathjensdorfRendswührenRuhwinkelSchellhornSchillsdorfSchlesenSchönberg (Holstein)SchönkirchenSchwartbuckSchwentinentalSelentStakendorfSteinStolpeStoltenbergTasdorfTröndelWahlstorfWankendorfWarnauWendtorfWischWittmoldtKarte
Über dieses Bild

Tröndel ist eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein.

Neben Tröndel besteht die Gemeinde aus den Ortschaften Emkendorf, Gleschendorf und Stubbenrade sowie den Ausbauten Blankenwater, Diekenbusch, Jägerberg, Petersberg, Redderkrug und Torfmoorhaus.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und VerkehrBearbeiten

Tröndel liegt etwa fünf Kilometer nordwestlich von Lütjenburg. Durch die Gemeinde verläuft die Weddelbek. Die Ostsee ist etwa vier Kilometer entfernt.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „Von Silber und Blau schräglinks geteilt, darin in verwechselten Farben je eine Wasserschwertlilie.“[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tröndel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2018 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein