Hauptmenü öffnen

Die Tour du Gévaudan Occitanie (bis 2017:Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon) ist ein französisches Straßenrad-Eintagesrennen und früheres Etappenrennen.

Die Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon wurde im Jahr 1973 zum ersten Mal ausgetragen und fand bis 1993 statt. Nach einer 13-jährigen Pause wurde sie 2006 erneut ins Leben gerufen. Seit 2009 ist sie Teil der UCI Europe Tour und ist in die UCI-Kategorie 2.2 eingestuft. Von 2014 bis 2016 war das Rennen in der Kategorie 2.1 klassiert. Nach einjähriger Unterbrechung wurde es wieder 2017 in die Kategorie 2.2 eingestuft. Das Rennen findet jährlich im September in der französischen Region Languedoc-Roussillon statt. Organisator ist die Lozère Sport Organisation und der Direktor ist Benoît Malaval.

SiegerlisteBearbeiten