Tore Stjerna

schwedischer Musiker und Musikproduzent

Tore Gunnar Stjerna (* 18. August 1976), auch bekannt unter seinem Künstlernamen Necromorbus, ist ein schwedischer Musiker und Musikproduzent.

LebenBearbeiten

Stjerna gründete sein Soloprojekt Necromorbus im Jahr 1993, mit dem er zwei Demoaufnahmen veröffentlichte. Danach spielte er diverse Instrumente, darunter Schlagzeug und Keyboard, bei verschiedenen schwedischen Bands wie Into Desolation, Zavorash (unter dem Pseudonym I. Hate), Armagedda und Blackwitch. Um die Jahrtausendwende war er als Schlagzeuger Mitglied der Bands In Aeternum, Corpus Christii und Funeral Mist, sowie unter dem Pseudonym Shiva in der Band Ofermod aktiv. Zu Beginn der 2000er-Jahre spielte er E-Bass bei Live-Auftritten der Black-Metal-Band Watain. Seit 2003 veröffentlichte er mit seinem Soloprojekt Chaos Omen zwei EPs und ist seit 2007 als Sänger, Gitarrist und Bassist Mitglied der Stockholmer Death-/Doom-Metal-Band Nex, mit der er das Album Zero veröffentlichte.

Er betreibt auch das Plattenlabel Next Horizon Records, auf dem Veröffentlichungen der Bands Nex, Orcivus und Ondskapt erschienen.

Diskografie als Musiker (Auswahl)Bearbeiten

  • 1998: Funeral MistDevilry (Schlagzeug)
  • 2001: WatainThe Ritual Macabre (Bass)
  • 2003: Corpus ChristiiTormented Belief (Schlagzeug)
  • 2003: Funeral Mist – Salvation (Schlagzeug)
  • 2003: In AeternumNuclear Armageddon (Schlagzeug)
  • 2003: SvartsynDestruction of Man (Ausklang des Lieds Towards Chaos)
  • 2004: Chaos Omen – Life Be Gone (Gesang, alle Instrumente)
  • 2005: OfermodMystérion tés anomias (Wiederveröffentlichung, Schlagzeug bei den Bonustiteln)
  • 2005: Averse SefiraTetragrammatical Astygmata (Gastgesang)
  • 2006: Chaos Omen – Let Clarity Succumb (Gesang, Alle Instrumente)
  • 2006: Zavorash – N.A.S.D. (Schlagzeug, Gitarre, Komposition, Sampler)
  • 2007: Nex – Zero (Gesang, Gitarre, Bass)
  • 2009: Bergraven – Till makabert väsen (Gesang)
  • 2009: NominonOmen (Text zu Omen)
  • 2010: Nominon – Monumentomb (Gastgesang)

Necromorbus StudioBearbeiten

Stjerna ist außerdem Gründer und gemeinsam mit Sverker Widgren Inhaber des Tonstudios Necromorbus Studio in Alvik. Dort produziert er hauptsächlich Musikalben von Bands aus dem Death- und Black-Metal-Bereich. Darüber hinaus ist er auch in den Bereichen Abmischung und Mastering tätig.

Diskografie als Produzent (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten