Toralf Konetzke

deutscher Fußballspieler

Toralf Konetzke (* 10. Dezember 1972 in Cottbus) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Toralf Konetzke
Personalia
Geburtstag 10. Dezember 1972
Geburtsort CottbusDDR
Größe 176 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1985–1987 SG Kiekebusch
1987–1988 Energie Cottbus
1988–1989 BFC Dynamo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1989–1998 Energie Cottbus 172 (46)
1998–2000 SC Fortuna Köln 34 0(7)
2000 Energie Cottbus 0 0(0)
2001–2002 FC St. Pauli 22 0(5)
2002–2003 Wacker Burghausen 15 0(3)
2003–2004 FV Dresden 06 Laubegast 13 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

In seinem einzigen Erstligajahr in der Saison 2001/2002 kam der Stürmer für den FC St. Pauli zu zehn Ligaeinsätzen, dabei erzielte er ein Tor. Vorherige Vereine waren Energie Cottbus und der SC Fortuna Köln, für die er in der zweiten Bundesliga stürmte. Mit Cottbus erreichte er das DFB-Pokal-Endspiel 1997.

Vor seiner Profikarriere hatte er bereits für Dynamo Berlin und die SG Kiekebusch gespielt. Nach seiner Zeit beim FC St. Pauli wechselte Konetzke zu Wacker Burghausen in die 2. Bundesliga, um anschließend beim FV Dresden-Laubegast seine Laufbahn zu beenden.

WeblinksBearbeiten