Hauptmenü öffnen
Gemeinde Toques
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Toques
Toques (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: A Coruña
Comarca: Terra de Melide
Koordinaten 42° 58′ N, 7° 57′ WKoordinaten: 42° 58′ N, 7° 57′ W
Fläche: 77,93 km²
Einwohner: 1.173 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 15,05 Einw./km²
Postleitzahl: 15806
Gemeindenummer (INE): 15083 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Jorge Francisco Calvo Pestonit (PP)
Website: toques.es

Toques ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Galicien in Spanien. Es gehört der Provinz A Coruña an. Im Jahr 2017 lebten 1173 Menschen auf einer Fläche von 78 km² in Toques.

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Toques liegt 83 Kilometer südöstlich von A Coruña und etwa 61 Kilometer nordöstlich von Santiago de Compostela. Östlich des Municipios fließt der Río Furelos und westlich der Rego Pequeño.

ParroquiasBearbeiten

 
Kirche San Antolín

Dem Municipio Toques gehören folgende 10 Parroquias an:

  • Brañas
  • Paradela
  • A Capela
  • San Xiao
  • Santa Uxía
  • San Martiño de Oleiros
  • Vilouriz
  • Vilamor
  • Ordes
  • Mangüeiro

FesteBearbeiten

  • 15. Mai: San Cidre
  • 3. September: San Antolín

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche San Antolín aus dem 10. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

  Commons: Toques – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).