Tommi Satosaari

finnischer Eishockeytorwart
FinnlandFinnland  Tommi Satosaari Eishockeyspieler
Tommi Satosaari
Geburtsdatum 17. Februar 1975
Geburtsort Jyväskylä, Finnland
Größe 185 cm
Gewicht 85 kg
Position Torhüter
Fanghand Links
Karrierestationen
1991–1996 JyP HT
1996–1997 FPS Forssa
1997–2000 JYP Jyväskylä
2000–2001 Newcastle Vipers
2001–2002 Ässät Pori
2002–2003 REV Bremerhaven
2002–2003 Ilves Tampere
2003–2004 Newcastle Vipers
2004–2005 HDD Olimpija Ljubljana
2005–2006 JYP Jyväskylä
2006–2008 Pelicans Lahti
2008–2009 Diables Rouges de Briançon
2009–2011 Alba Volán Székesfehérvár
2011 IF Troja-Ljungby

Tommi Satosaari (* 17. Februar 1975 in Jyväskylä) ist ein finnischer Eishockeytorwart, der zuletzt bis 2011 bei IF Troja-Ljungby in der schwedischen HockeyAllsvenskan unter Vertrag stand.

KarriereBearbeiten

Satosaari begann seine Karriere zu Beginn der neunziger Jahre in den Jugendmannschaften von JyP HT und debütierte in der Saison 1993/94 als Ersatztorhüter in der Kampfmannschaft der SM-liiga. Nach einem Jahr bei FPS Forssa in der 1. Division hatte er 1997 seinen ersten Einsatz in der höchsten finnischen Spielklasse. Bis zur Saison 1999/2000 konnte er sich allmählich durchsetzen, entschloss sich jedoch für einen Wechsel ins Ausland und unterzeichnete einen Vertrag bei dem britischen Club Newcastle Vipers aus der Ice Hockey Superleague.

In den folgenden Jahren wechselte Satosaari mindestens einmal pro Saison das Team und spielte unter anderem für den REV Bremerhaven in der 2. Eishockey-Bundesliga und den HDD Olimpija Ljubljana in der slowenischen Eishockeyliga. 2005 kehrte er nach Finnland zurück und verbrachte nach einer kurzen Zeit bei seinem Heimatclub JYP Jyväskylä drei Jahre bei den Pelicans Lahti, wo er allerdings nie über die Position des Ersatztorhüters hinauskam. In der Spielzeit 2008/09 wechselte er zu den Diables Rouges de Briançon in die französischen Ligue Magnus und wurde dort als bester Torhüter der Saison ausgezeichnet. Im Sommer 2009 wurde er von Alba Volán Székesfehérvár unter Vertrag genommen, nachdem Levente Szuper sich für ein Engagement bei den Hannover Scorpions entschieden hatte. In der Saison 2009/10 gewann er mit seiner Mannschaft den ungarischen Meistertitel. Nachdem er auch die folgende Spielzeit bei Alba Volán begonnen hatte, wechselte er im Januar 2011 zu IF Troja-Ljungby aus der HockeyAllsvenskan, der zweiten schwedischen Spielklasse. Am Saisonende wurde dort sein Vertrag jedoch nicht verlängert.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

HauptrundeBearbeiten

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
1993/94 JyP HT SM-liiga 0 0 0 0 0 0 0.00 0 0.00 0 0 0 0
1994/95 JyP HT SM-liiga 0 0 0 0 0 0 0.00 0 0.00 0 0 0 0
1995/96 JyP HT SM-liiga 0 0 0 0 0 0 0.00 0 0.00 0 0 0 0
1996/97 Forssan Palloseura Div. I 37
1997/98 JYP Jyväskylä SM-liiga 16 3 11 0 773 53 4.11 374 87.58 0 0 1 0
1998/99 JYP Jyväskylä SM-liiga 28 11 11 3 1538 74 2.89 757 91.10 1 0 1 4
1999/00 JYP Jyväskylä SM-liiga 42 10 20 8 2391 143 3.59 1184 89.22 1 0 2 4
2000/01 Newcastle Jesters UK 38 2264 103 2.73 1020 90.83 0 0 2 16
2001/02 Ässät Pori SM-liiga 27 6 11 7 1429 77 3.23 697 90.05 0 0 1 8
2002/03 REV Bremerhaven 2. BL 14 5 9 0 792 48 3.64 0 0 2 29
2002/03 Tampereen Ilves SM-liiga 15 2 7 3 803 46 3.44 376 89.10 0 0 0 0
2003/04 Newcastle Vipers UK 35 2086 110 3.16 1110 90.98
2003/04 HDD Olimpija Ljubljana SLO 7
2004/05 HDD Olimpija Ljubljana SLO 17
2004/05 HDD Olimpija Ljubljana Interliga 15 854 48 3.37 432 90.00 1
2005/06 JYP Jyväskylä SM-liiga 2 0 1 0 85 4 2.82 45 91.84 0 0 0 0
2005/06 Haukat-KJT Mestis 2 120 7 3.50 79 91.86 0 0 0 2
2005/06 Pelicans SM-liiga 20 6 10 1 1045 45 2.58 540 92.31 0 0 0 16
2006/07 Pelicans SM-liiga 8 1 5 2 418 17 2.44 176 91.19 1 0 0 0
2007/08 Pelicans SM-liiga 12 2 5 3 600 52 5.20 234 81.82 0 0 0 16
2008/09 Briançon Ligue Magnus 25 0 0 35
2009/10 Alba Volán Székesfehérvár ÖEHL 37 18 14 3 2154 120 3.36 1150 90.55 0 0 6 59

Play-offsBearbeiten

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
1996/97 Forssan Palloseura Div. I 2
1998/99 JYP Jyväskylä SM-liiga 1 0 1 0 20 3 9.00 7 70.00 0 0 0 0
2003/04 HDD Olimpija Ljubljana SLO 4
2007/08 Pelicans SM-liiga 1 0 1 0 50 6 7.19 23 79.31 0 0 0 0
2008/09 Briançon Ligue Magnus 12 0 1 30
2009/10 Alba Volán Székesfehérvár ÖEHL 5 1 3 1 303 20 3.96 165 89.19 0 0 0 0
2009/10 Alba Volán Székesfehérvár Ungar. Liga 1 1 0 0 60 1 1.00 21 95.45 0 0 0 0

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten