Tomas Flachs Nóbrega

deutscher Schauspieler

Tomas Flachs Nóbrega (* 1974 in Angola) ist ein deutscher Schauspieler.

LebenBearbeiten

Flachs Nóbrega studierte an der Hochschule der Künste Bern Schauspiel und schloss 2004 mit dem Diplomstück "Wir bombardieren Bern" ab. 2003 schrieb er das Stück "Game Over" selbst und brachte es unter seiner Regie im Schlachthaus Theater Bern heraus. Seit 2004 ist er unter der Leitung von Matthias Hartmann am Schauspielhaus Bochum, sowie am Schauspielhaus Zürich engagiert. Mit der Produktion Hamlet des Schauspielhaus Zürich unter der Regie von Jan Bosse ging Flachs Nóbrega an das Berliner Theatertreffen.[1]

StückeBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 18. Mai 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schauspielhaus.ch