Hauptmenü öffnen

Tom Parker (Fußballspieler)

englischer Fußballspieler
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Thomas Robert „Tom“ Parker (* 19. November 1897 in Southampton; † 1. November 1987 in Basingstoke) war ein englischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Tom Parker
Personalia
Name Thomas Robert Parker
Geburtstag 19. November 1897
Geburtsort SouthamptonEngland
Sterbedatum 1. November 1987
Sterbeort BasingstokeEngland
Position Verteidigung
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
St Mark's (Woolston)
Sholing Rangers
Sholing Athletic
1919–1926 FC Southampton 246 (12)
1926–1933 FC Arsenal 258 (17)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1925 England 1 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1933–1937 Norwich City
1937–1943 FC Southampton
1954–1957 Norwich City
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

SpielerkarriereBearbeiten

Parker begann seine Spielerkarriere bei Amateurklubs wie Sholing Rangers und Sholing Athletic. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb der Engländer beim FC Southampton 1919. Anfangs noch in der Kriegsliga war er in den nächsten Jahren ein fixer Bestandteil der ersten Mannschaft der Saints in der dritthöchsten englischen Spielklasse. Er spielte rechter Verteidiger. Seine Stärken waren sein gutes Stellungsspiel und das Tackling. Bei seiner Zeit in Southampton wurde er das einzige Mal für die englische Fußballnationalmannschaft einberufen. Parker spielte beim freundschaftlichen Länderspiel gegen Frankreich am 21. Mai 1925. 1926 wechselte Tom Parker zum FC Arsenal. Sein Debüt für die Gunners gab er am 3. April 1926 gegen die Blackburn Rovers. In seiner Zeit in London wurde er Kapitän der Mannschaft. Er wurde englischer Meister 1931 und englischer Pokalsieger 1930. Sein letztes Spiel für die Gunners machte Parker am 8. Oktober 1932 gegen Derby County. Nach diesem Spiel beendete er seine aktive Spielerkarriere.

TrainerkarriereBearbeiten

Nach seiner Spielerkarriere wurde er 1933 Trainer von Norwich City. Mit den Kanarienvögel stieg er aus der dritten englischen Liga 1934 in die zweite englische Liga auf. 1937 kehrte er zu seinem alten Klub FC Southampton zurück den er 1943 aufgrund des Zweiten Weltkrieges verlassen musste, weil ein geregelter Spielbetrieb nicht mehr möglich war. Er arbeitete nach seiner zweiten Zeit bei den Saints als Sachverständiger mit den Spezialgebiet Schiff im Hafen von Southampton. Von 1955 bis 1957 kehrte er noch einmal als Trainer zurück und war für diese zwei Jahre lang wieder Trainer von Norwich City. Nach seiner Trainerkarriere wurde er wieder Sachverständiger und kam 1962 in Ruhestand. Von 1962 an war er Scout für den FC Southampton. Parker starb 1987 im Alter von 89 Jahren.

ErfolgeBearbeiten

  • 1 × englischer Meister mit dem FC Arsenal (1931)
  • 1 × englischer Pokalsieger mit dem FC Arsenal (1930)

WeblinksBearbeiten