Hauptmenü öffnen
General Tod D. Wolters

Tod Daniel Wolters (* 1960) ist ein US-amerikanischer Vier-Sterne-General der United States Air Force. Seit 2. Mai 2019 ist er Oberbefehlshaber des United States European Command[1] und seit 3. Mai 2019 in Personalunion Supreme Allied Commander Europe der NATO.[2] Er folgt in dieser Doppelfunktion Curtis M. Scaparrotti, der in den Ruhestand ging.

Zuvor hatte Wolters ab 28. August 2016 das Kommando über die United States Air Forces in Europe - Air Forces Africa.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tod D. Wolters – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.eucom.mil/media-library/article/39567/u-s-european-command-holds-change-of-command
  2. https://shape.nato.int/news-archive/2019/general-tod-d-wolters-assumes-command-as-19th-supreme-allied-commander-europe