Hauptmenü öffnen

To the Struggle Against World Terrorism

Gedenkskulptur in Bayonne
To the Struggle Against World Terrorism
Surab Zereteli, 2006

Link zum Bild
(Bitte Urheberrechte beachten)

To the Struggle Against World Terrorism (deutsch: Für den Kampf/das Bemühen gegen den Terrorismus), auch bekannt als Tear of Grief (Träne der Trauer) oder Tear Drop Memorial, ist der Name einer Gedenk-Skulptur in Bayonne in den Vereinigten Staaten.

HintergrundBearbeiten

Das Werk stammt von Surab Zereteli und war ein Geschenk der russischen Regierung an die Vereinigten Staaten zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge des 11. September 2001 sowie des Bombenanschlages auf das World Trade Center 1993. Das Tear Drop Memorial wurde während einer Zeremonie am 11. September 2006, in Anwesenheit von Wladimir Putin und Bill Clinton, enthüllt.

Das Mahnmal ist 30 Meter hoch und aus Stahl und Bronze gefertigt. In der Mitte des Kunstwerkes ist die ca. 12 m große Nachbildung einer Träne aus Stahl angebracht. Am Fuße sind ringsum Granitplatten angebracht, auf denen die Namen der Opfer der Terroranschläge eingraviert sind.

WeblinksBearbeiten