Titularbistum Cataquas

Titularbistum in Algerien

Cataquas ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Die in Nordafrika gelegene Stadt war ein alter römischer Bischofssitz, der im 7. Jahrhundert mit der islamischen Expansion unterging. Dieser lag in der römischen Provinz Numidien.

Titularbischöfe von Cataquas
Nr. Name Amt von bis
1 Alphonse Fresnel CM Apostolischer Vikar von Fort-Dauphin (Madagaskar) 4. Februar 1953 14. September 1955
2 André Perraudin MAfr Apostolischer Vikar von Kabgayi (Ruanda) 19. Dezember 1955 10. November 1959
3 Dominique-Marie Dinh-Duc-Tru Apostolischer Vikar von Thái Binh (Vietnam) 5. März 1960 24. November 1960
4 Alexander Mbuka-Nzundu Weihbischof in Kikwit (Demokratische Republik Kongo) 24. Juni 1961 29. November 1967
5 Jan Chrapek CSMA Weihbischof in Drohiczyn und später in Toruń (Polen) 25. März 1992 28. Juni 1999
6 Daniel Nlandu Mayi Weihbischof in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) 29. Oktober 1999 11. November 2008
7 Nicolas Souchu Weihbischof in Rennes (Frankreich) 28. November 2008 15. November 2017
8 Mario Alberto Avilés CO Weihbischof in Brownsville (USA) 4. Dezember 2017

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten