Tim Seyfi

deutscher Schauspieler

Tim Seyfi; eigentlich Timur Seyfettin Ölmez (* 10. August 1971 in Yıldızeli) ist ein deutsch-türkischer[1] Schauspieler.

Tim Seyfi (2017)

LebenBearbeiten

Tim Seyfi kam im Alter von drei Jahren 1974 mit seinen Eltern nach Deutschland und lebt seither in München. Nach seinem Abitur begann er zunächst ein Simultanübersetzer-Studiengang in Englisch und Französisch, den er 1994 erfolgreich abschloss[2]. Der Schauspieler, der mehrere Sprachen fließend spricht, nahm Schauspielunterricht bei Ute Cremer in München, John Costopoulos in New York und an der Pariser Schauspielschule Cours Florent. Erste Erfahrungen vor der Kamera sammelte Seyfi bei Moderationen für den deutschen Fernsehsender Tele 5. Seit 1997 ist er vermehrt in Fernseh- und Kinorollen zu sehen.

Tim Seyfi wurde durch Auftritte in Kinofilmen wie Gegen die Wand oder Wer früher stirbt ist länger tot sowie durch zahlreiche Fernsehrollen wie in Zeit der Wünsche und Alarm für Cobra 11 bekannt. Auch an internationalen Filmproduktionen wirkt er teilweise in Hauptrollen mit, so in Murat Şekers 2 süper film birden (Türkei 2006), Darko Bajics Na lepom plavom Dunavu (Serbien 2007), und dem ORF-Tatort Baum der Erlösung (Österreich 2009).

Auf dem Internationalen Filmfestival Badalona in Spanien erhielt Seyfi 2001 den „Best Actor Award“ für seine Rolle in dem Kurzfilm The Cookie Thief.

In der Mini-Serie The Spy übernahm er die Rolle von Muhammad bin Laden, dem Vater des späteren islamistischen Terroristen Osama bin Laden.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

SpielfilmeBearbeiten

FernsehserienBearbeiten

HörspieleBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tim Seyfi. In: schauspielervideos.de. Abgerufen am 8. Juni 2021.
  2. Tim Seyfi bei prisma, abgerufen am 2. November 2021

WeblinksBearbeiten

Commons: Tim Seyfi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien