Hauptmenü öffnen
Tig Notaro beim bei der Comic-Con in San Diego im Juli 2018

Mathilde „Tig“ O'Callaghan Notaro (* 24. März 1971 in Jackson, Mississippi[1]) ist eine US-amerikanische Stand-Up-Comedian, Schauspielerin und Drehbuchautorin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

 
Tig Notaro beim Bumbershoot-Festival 2010

Notaro wurde in Jackson als zweites Kind ihrer Mutter geboren.[2] Sie wuchs mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrem Bruder in Pass Christian, Mississippi, auf. Ihr Spitzname „Tig“ wurde ihr in jungen Jahren von ihrem älteren Bruder gegeben.

Nachdem ihre Mutter erneut geheiratet hatte, zog die Familie nach Texas um. Sie verließ die High School nach der 9. Klasse ohne Abschluss, weil sie sich nach eigener Aussage „anstatt einer akademischen Bildung lieber der Unterhaltung von Klassenkameraden widmete“.[3] Notaro zog nach Denver, wo sie kurz in der Musikindustrie tätig war, bevor sie nach Los Angeles umsiedelte und dort ihre Karriere als Stand-Up-Comedienne verfolgte.[3]

Ab Mitte der 2000er Jahre trat sie auch in Film- und Fernsehproduktionen auf. Bekannt wurde sie unter anderem durch ihre Rolle als lesbische Polizistin Officer Tig in mehreren Folgen des Sarah Silverman Programms.

Sie arbeitet regelmäßig mit dem Komiker Kyle Dunnigan zusammen. Mit Dunnigan und David Huntsberger betreibt sie den Podcast Professor Blastoff. 2011 erschien ihr Stand-Up-Debütalbum Good One auf Secretly Canadian. 2013 trat sie in zwei Folgen von Amy Schumers Comedyserie auf Comedy Central und verfasste auch die Drehbücher für weitere Folgen.

2012 wurde bei Notaro Brustkrebs diagnostiziert.[4] Sie thematisierte ihre Erkrankung direkt bei einem Auftritt in Los Angeles am folgenden Tag.[4] Der Auftritt wurde von vielen Zuschauern in höchsten Tönen gelobt.[5] Louis C.K. kontaktierte Notaro und bat um eine Erlaubnis, die Aufzeichnung der Show zu veröffentlichen.[5] Nach einigem Zögern stimmte sie diesem Vorschlag zu. Der Auftritt wurde unter dem Titel LIVE veröffentlicht und verkaufte sich allein über die Website von Louis C.K. 75.000 mal.[6] Das Album war bei den Grammy Awards 2014 in der Kategorie Grammy Award for Best Comedy Album nominiert, unterlag dort aber Kathy Griffins Album Calm Down Gurrl.

Später unterzog Notaro sich einer beidseitigen Mastektomie ohne Wiederherstellung der Brüste.[7] Kristina Goolsby und Ashley York drehten über Notaros Erkrankung den Dokumentarfilm Tig, der beim Sundance Film Festival 2015 seine Premiere feierte.[8]

Seit dem Jahr 2016 dreht Notaro für Amazon Video die Fernsehserie One Mississippi, für die sie als Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Executive Producer fungiert.

Tig Notaro lebt mit ihrer Ehefrau, der Schauspielerin Stephanie Allynne[9], die sie im Oktober 2015 heiratete[10], und ihren Zwillingssöhnen (* Juni 2016)[11] in Venice Beach, Kalifornien.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Schauspielerin

  • 2004: Comedy Central Presents: Tig (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2006: Dog Bites Man (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2008: Held Up (Fernsehfilm)
  • 2009: In the Motherhood (Fernsehserie, vier Folgen)
  • 2007–2010: Das Sarah Silverman Programm (The Sarah Silverman Program., Fernsehserie, neun Folgen)
  • 2012: Susan 313 (Fernsehfilm)
  • 2012: Das Büro (The Office, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2013: In a World ... – Die Macht der Stimme (In a World...)
  • 2013: Inside Amy Schumer (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2014: Suburgatory (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2014: Ashes
  • 2014: Kidnapped – Die Entführung Des Reagan Pearce (Catch Hell)
  • 2014: Mädelsabend – Nüchtern zu schüchtern! (Walk of Shame)
  • 2014–2015: Transparent (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 2014, 2016: Clarence (Fernsehserie, zwei Folgen, Stimme)
  • 2016: And Punching the Clown
  • seit 2015: One Mississippi (Fernsehserie)
  • 2018: Plötzlich Familie (Instant Family)
  • 2019: Star Trek: Discovery (Fernsehserie)

Drehbuchautor

  • 2004: Comedy Central Presents: Tig (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2010: MTV Movie Awards 2010 (Fernsehsendung)
  • 2012: UnCabaret (TV Series) (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2013: Inside Amy Schumer (Fernsehserie, zehn Folgen)
  • seit 2015: One Mississippi (Fernsehserie)

DiskografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tig Notaro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mathilde O. Notaro bei familysearch.org, abgerufen am 30. Juni 2015
  2. Mathilde "Susie" O'Callaghan Cusack bei findagrave.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  3. a b Bio bei tignation.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  4. a b Tig Notaro Has Breast Cancer: Comedian Announces Illness On Podcast One Day After Diagnosis bei huffingtonpost.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  5. a b Louis C.K. Selling Tig Notaro's Instantly Legendary Comedy Set bei rollingstone.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  6. People Still Buy Comedy Records: Tig Notaro sells 75,000 copies of Live, is technically more popular than Kiss bei avclub.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  7. Going Topless, Tig Notaro Takes Over Town Hall bei nytimes.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  8. Watch: Trailer for Documentary 'Tig' About Comedian Tig Notaro bei firstshowing.net, abgerufen am 30. Juni 2015
  9. Tig's Love Life Update (w/ Stephanie Allynne) bei earwolf.com, abgerufen am 30. Juni 2015
  10. Tig Notaro Marries Stephanie Allynne, Talks "Wedding Night Sex" bei usmagazine.com, abgerufen am 6. September 2016
  11. Us Weekly: Tig Notaro, Wife Stephanie Welcome Twin Boys: See Ellen DeGeneres’ Cute Congratulations Message, 6. Juli 2016, abgerufen am 29. Januar 2018.