Hauptmenü öffnen
Tianzhou

Tianzhou (chinesisch 天舟, Pinyin Tiānzhōu ‚Himmelsschiff‘) ist ein chinesisches unbemanntes und nicht wiederverwendbares Versorgungsraumschiff.

Aufbau und FunktionBearbeiten

Der auf Basis der Tiangong 1-Raumstation entwickelte Raumfrachter hat eine Nutzlast von 6500 kg (einschließlich 2000 kg Treibmittel), eine Länge von 10,6 Metern und einen maximalen Durchmesser von 3,35 Metern. Er kann vollautomatische Rendezvous- und Kopplungsmanöver durchführen, wie bei den russischen Progress-Transportern können künftige Besatzungen aber die Kontrolle über das sich nähernde Raumfahrzeug übernehmen. Neben dem Frachttransport wird Tianzhou auch verwendet um Müll von der Raumstation zu entfernen und um eigene autonome Missionen durchzuführen.[1] Sie können, einmal angedockt, auch Bahnveränderungen der Raumstation durchführen.[2]

Tianzhou 1 (TZ-1)Bearbeiten

Das erste Exemplar Tianzhou 1 (TZ-1) wurde am 20. April 2017 um 11:40:45 UTC vom Startplatz LC201 des chinesischen Kosmodroms Wenchang mit einer CZ-7-Trägerrakete zur Raumstation Tiangong 2 gestartet. Mit einer Startmasse von fast 13.000 kg ist Tianzhou-1 die schwerste Ladung, die jemals von einer chinesischen Trägerrakete ins All gebracht wurde. Die Hauptaufgabe der Tianzhou-1-Mission ist das Auftanken der Tiangong-2-Raumstation, daneben wird Material zur Raumstation transportiert.[1] Der Raumfrachter dockte am 22. April 2017 an der Station an.[3] Betankungstests erfolgten am 27. April und am 15. Juni.[4] Nach 60 Tagen gemeinsamen Flugs koppelte Tianzhou 1 am 21. Juni 2017 ab und nach einigen Manövern erneut an.[5] Am 2. August setzte Tianzhou-1 einen Kleinsatelliten aus.[6] Am 22. September 2017 wurde Tianzhou-1 gezielt zum Absturz gebracht.[7] Der nächste Start eines Tianzhou-Frachters ist für 2019 geplant.[1]

MissionenBearbeiten

Nr. Raumschiff Start (UTC) Träger-
rakete
Startplatz Kopplung Absturz Hinweise
Station Ankoppeln (UTC) Abkoppeln (UTC)
1 Tianzhou 1 20. April 2017 11:41 LZ 7 Wenchang LC-201 Tiangong 2 20. April 2017
19. Juni 2017, 08:55
19. Juni 2017, 01:47
 
22. September 2017 Erstflug

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c nasaspaceflight.com: Tianzhou-1 – China launches debut cargo resupply to Tiangong-2, abgerufen am 22. April 2017
  2. der-orion.com: Tianzhou-1 läutet neue Ära der chinesischen Raumfahrt ein, abgerufen am 22. April 2017
  3. n-tv: Raumfrachter koppelt an "Himmelspalast" an. 22. April 2017, abgerufen am 22. April 2017.
  4. Xinhua: China's cargo spacecraft completes second in-orbit refueling. 15. Juni 2017, abgerufen am 20. Juni 2017 (englisch).
  5. Xinhua: China's Tianzhou-1 completes second docking with space lab. 20. Juni 2017, abgerufen am 23. Juni 2017 (englisch).
  6. China Daily: Tianzhou-1 releases satellite in orbit. 2. August 2017, abgerufen am 2. August 2017 (englisch).
  7. Xinhua: China's cargo spacecraft leaves orbit. 22. September 2017, abgerufen am 11. Oktober 2017 (englisch).