Three Rivers Stadium

Stadion in den Vereinigten Staaten

Das Three Rivers Stadium war ein Stadion in Pittsburgh, Pennsylvania. Es diente von 1970 bis 2000 als Austragungsort für die NFL-Spiele der Pittsburgh Steelers und die MLB-Spiele der Pittsburgh Pirates.

Three Rivers Stadium
Three Rivers Stadium.jpg
Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pittsburgh, Pennsylvania
Koordinaten 40° 26′ 48″ N, 80° 0′ 57″ WKoordinaten: 40° 26′ 48″ N, 80° 0′ 57″ W
Eigentümer Stadt Pittsburgh
Betreiber Pittsburgh Stadion Behörde
Baubeginn 25. April 1968
Eröffnung 16. Juli 1970
Abriss 11. Februar 2001
Oberfläche Kunstrasen
Kosten 55 Mio. US-Dollar
Architekt Deeter Ritchy Sipple
Michael Baker, Jr.
Kapazität 59.000 Plätze (Football)
Verein(e)
Luftansicht des Stadions

Nach der Schließung des Three Rivers Stadium 2001 wurde das Stadion abgerissen und die Pirates und Steelers zogen in neu gebaute Stadien. Die Pittsburgh Steelers und die Pittsburgh Panthers spielten ab 2001 im neu erbauten Heinz Field. Die Pittsburgh Pirates zogen in den PNC Park.

Am 20. September 1970 fand das erste NFL Spiel im Three Rivers Stadium statt, eine 7:19-Niederlage gegen die Houston Oilers. Die meisten Zuschauer für ein Footballspiel im Three Rivers Stadium kamen am 15. Januar 1995, als 61.545 Zuschauer das Spiel der Steelers gegen die San Diego Chargers sahen, das die Steelers mit 13:17 verloren.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten