Hauptmenü öffnen

Thor Sigurjonsson (auch Þórir Snær Sigurjónsson; geboren 1973 in Island[1]) ist ein isländischer Filmproduzent.

Thor Sigurjonsson wuchs in Los Angeles auf und studierte an der Universität Island Literatur.[2] 1995 gründete er gemeinsam mit Skuli Fr. Malmquist Zik Zak Filmworks.[3] Seit der Jahrtausendwende war er als Produzent an mehr als 30 Filmprojekten beteiligt. Er lebt in Kopenhagen und Reykjavík.[4]

Inhaltsverzeichnis

OscarnominierungBearbeiten

Gemeinsam mit Rúnar Rúnarsson wurde Thor bei der Oscarverleihung 2006 mit dem Film Síðasti bærinn in der Kategorie Bester Kurzfilm (Live Action) für einen Oscar nominiert.

Filmographie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://img.fdb.cz/materialy/4544-Volcano-press-kit-ENG.pdf
  2. http://img.fdb.cz/materialy/4544-Volcano-press-kit-ENG.pdf
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 18. Januar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/samfundet-sverige-island.se
  4. http://img.fdb.cz/materialy/4544-Volcano-press-kit-ENG.pdf
  Anmerkung: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.