Thomas Reidy

US-amerikanischer Badmintonspieler

Thomas „Tom“ Reidy (* 26. November 1968 in Brooklyn) ist ein US-amerikanischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Tommy Reidy nahm 1992 im Herrendoppel an Olympia teil. Nach gewonnenem Auftaktmatch verlor er dabei in Runde zwei und wurde somit 9. in der Endabrechnung. In seiner Heimat gewann er acht nationale Titel. Außerdem war er bei den Norwegian International und den Bulgarian International erfolgreich.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1990 USA: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Tom Reidy / Traci Britton
1991 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 John Britton / Tom Reidy
1992 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Benny Lee / Tom Reidy
1993 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Benny Lee / Tom Reidy
1994 Norwegian International Herrendoppel 1 Jesper Larsen / Tom Reidy
1994 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Benny Lee / Tom Reidy
1995 Bulgarian International Herrendoppel 1 Thomas Reidy / Kevin Han
1995 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Benny Lee / Tom Reidy
1996 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Kevin Han / Tom Reidy
1997 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Kevin Han / Tom Reidy

ReferenzenBearbeiten