Hauptmenü öffnen
KanadaKanada  Thomas Chabot Eishockeyspieler
Geburtsdatum 30. Januar 1997
Geburtsort Sainte-Marie, Québec, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 86 kg
Position Verteidiger
Nummer #72
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2015, 1. Runde, 18. Position
Ottawa Senators
Karrierestationen
2013–2017 Saint John Sea Dogs
seit 2017 Ottawa Senators

Thomas Chabot (* 30. Januar 1997 in Sainte-Marie, Québec) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit September 2016 bei den Ottawa Senators aus der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Verteidigers spielt.

KarriereBearbeiten

Chabot spielte zunächst bei diversen Jugendteams in der Provinz Québec, ehe er im Sommer 2013 über den Entry Draft der Ligue de hockey junior majeur du Québec zu den Saint John Sea Dogs gelangte. Dort spielte der Verteidiger drei Jahre lang und wurde während dieser Zeit im NHL Entry Draft 2015 an 18. Gesamtposition von den Ottawa Senators aus der National Hockey League ausgewählt.

Am 30. September 2016 unterzeichnete der Abwehrspieler schließlich einen auf drei Jahre befristeten NHL-Einstiegsvertrag mit den Senators. Durch gute Leistungen im saisonvorbereitenden Trainingslager erarbeitete er sich einen Platz im Kader Ottawas zu Beginn der Spielzeit 2016/17 und feierte am 18. Oktober 2016 schließlich sein Pflichtspieldebüt. Nach diesem einen NHL-Einsatz schickten ihn die Senators jedoch Anfang November zurück zu den Sea Dogs in die LHJMQ, um dem Verteidiger weiter Spielpraxis zu gewähren. Dort gewann er am Ende der Saison die Meisterschaft der LHJMQ und somit die Coupe du Président, wobei er in den Playoffs die Liga in der Plus/Minus-Statistik (+29) sowie alle Verteidiger in Punkten (23) anführte und in der Folge mit der Trophée Guy Lafleur als wertvollster Spieler der post-season ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wurde er mit der Trophée Émile Bouchard als bester Verteidiger, mit der Trophée Paul Dumont als Persönlichkeit des Jahres sowie mit der Aufnahme ins LHJMQ First All-Star Team geehrt. Wenig später wurde er auch von der Canadian Hockey League, dem Dachverband der drei großen kanadischen Juniorenligen, als CHL Defenceman of the Year ausgezeichnet.

Mit Beginn der Saison 2017/18 kam Chabot hauptsächlich für die Senators in der NHL zum Einsatz, parallel zu wenigen Einsätzen für deren Farmteam in der American Hockey League (AHL), die Belleville Senators. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 etablierte er sich schließlich endgültig in der NHL und wurde mit 55 Scorerpunkten zum mit Abstand offensivstärksten Abwehrspieler der Mannschaft.

InternationalBearbeiten

Chabot vertrat sein Heimatland bei der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2015 sowie den U20-Junioren-Weltmeisterschaften 2016 und 2017. Dabei gewann er bei der U18-Junioren-Weltmeisterschaft die Bronzemedaille und bei der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2017 Silber. Darüber hinaus wurde er zum wertvollsten Spieler und besten Verteidiger des Turniers ernannt sowie ins All-Star-Team berufen.

Sein Debüt für die A-Nationalmannschaft gab Chabot im Rahmen der Weltmeisterschaft 2018 und belegte dort mit dem Team den vierten Platz. Ein Jahr später gewann er mit dem Team die Silbermedaille.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

  • 2017 Bester Verteidiger der U20-Junioren-Weltmeisterschaft
  • 2017 All-Star-Team der U20-Junioren-Weltmeisterschaft
  • 2019 Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2013/14 Saint John Sea Dogs LHJMQ 55 1 21 22 36
2014/15 Saint John Sea Dogs LHJMQ 66 12 29 41 62 5 0 1 1 6
2015/16 Saint John Sea Dogs LHJMQ 47 11 34 45 79 17 3 18 21 13
2016/17 Saint John Sea Dogs LHJMQ 34 10 35 45 43 18 5 18 23 12
2017 Saint John Sea Dogs Memorial Cup 4 2 2 4 14
2016/17 Ottawa Senators NHL 1 0 0 0 0
2017/18 Belleville Senators AHL 13 2 5 7 8
2017/18 Ottawa Senators NHL 63 9 16 25 14
2018/19 Ottawa Senators NHL 70 14 41 55 32
LHJMQ gesamt 202 34 119 153 220 40 8 37 45 31
NHL gesamt 134 23 57 80 46

InternationalBearbeiten

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2015 Kanada U18-WM   7 1 4 5 0
2016 Kanada U20-WM 6. Platz 5 0 3 3 4
2017 Kanada U20-WM   7 4 6 10 8
2018 Kanada WM 4. Platz 6 0 1 1 0
2019 Kanada WM   10 2 5 7 8
Junioren gesamt 19 5 13 18 12
Herren gesamt 16 2 6 8 8

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten