Thollet

französische Gemeinde

Thollet ist eine französische Gemeinde mit 156 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Arrondissement Montmorillon und zum Kanton Montmorillon.

Thollet
Thollet (Frankreich)
Thollet
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Vienne
Arrondissement Montmorillon
Kanton Montmorillon
Gemeindeverband Vienne et Gartempe
Koordinaten 46° 25′ N, 1° 7′ OKoordinaten: 46° 25′ N, 1° 7′ O
Höhe 105–195 m
Fläche 29,92 km2
Einwohner 156 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km2
Postleitzahl 86290
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Thollet liegt etwa 67 Kilometer ostsüdöstlich von Poitiers im Osten der historischen Provinz Poitou. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Benaize durchquert. An der westlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Asse und mündet dort in die Benaize.

Nachbargemeinden von Thollet sind Liglet im Norden, Lignac im Nordosten, Coulonges im Osten und Südosten, brigueil-le-Chantre im Süden sowie La Trimouille im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 427 387 338 283 231 173 172 162
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Notre-Dame, seit 1993 Monument historique
  • Reste eines gallischen Tempels (Villa von La Chasseigne)

WeblinksBearbeiten

Commons: Thollet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien