Thianges

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Thianges
Wappen von Thianges
Thianges (Frankreich)
Thianges
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Nièvre
Arrondissement Nevers
Kanton Imphy
Gemeindeverband Sud Nivernais
Koordinaten 46° 55′ N, 3° 30′ OKoordinaten: 46° 55′ N, 3° 30′ O
Höhe 197–281 m
Fläche 12,8 km2
Einwohner 171 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 58260
INSEE-Code

Thianges ist eine Gemeinde mit 171 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in Zentralfrankreich im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Bourgogne). Thianges gehört zum Arrondissement Nevers und zum Kanton Imphy (bis 2015 La Machine).

GeografieBearbeiten

Thianges liegt etwa 25 Kilometer ostsüdöstlich von Nevers. Umgeben wird Thianges von den Nachbargemeinden Ville-Langy im Norden, Diennes-Aubigny im Osten, Champvert im Süden und Südosten, La Machine im Süden, Trois-Vèvres im Westen sowie Beaumont-Sardolles im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
294 296 242 167 245 201 188 171
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre

WeblinksBearbeiten

 Commons: Thianges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien