Theodore J. Lowi

US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Hochschullehrer

Theodore Jay Lowi (* 9. Juli 1931 in Gadsden, Alabama; † 17. Februar 2017 in Ithaca, New York[1]) war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Professor an der Cornell University. Er amtierte 1990/91 als Präsident der American Political Science Association (APSA)[2] und von 1997 bis 2000 als Präsident der International Political Science Association (IPSA).[3]

Theodore J. Lowi (2009)

Lowi machte 1954 den Bachelor-Abschluss an der Michigan State University; das Master-Examen machte er 1955 an der Yale University, wo er 1961 zum Ph.D. promoviert wurde. Schon 1959 war er Mitarbeiter der Cornell University, wechselte aber 1965 an die University of Chicago. 1972 kehrte er als John L. Senior Professor of American Institutions an die Cornell-University zurück; ab 2015 war er dort Emeritus.

Fachwissenschaftlich werden insbesondere seine Überlegungen zur Politik-Dimension der Policy rezipiert.

1977 wurde Lowi in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.[4] Die IPSA und die American Political Science Association verleihen Lowi zu Ehren den Theodore J. Lowi First Book Award.

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

  • Mit Margaret Weir und Caroline J. Tolbert: We the people. An introduction to American politics. 11. Auflage, W.W. Norton & Company, New York 2017, ISBN 978-0-393-28363-1.
  • American government. Power & purpose. 12. Auflage, W.W. Norton & Company, New York 2012, ISBN 978-0-393-91207-4.
  • The end of liberalism. The second republic of the United States. 2. Auflage (Juniläumsauflage nach 40 Jahren), W.W. Norton & Co., New York 2010, ISBN 978-0-393-93432-8.
  • Mit Benjamin Ginsberg: American government. Freedom and power. 5. Auflage, W. W. Norton, New York 1998, ISBN 039397183X.

WeblinksBearbeiten

Commons: Theodore J. Lowi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Biografische Angaben beruhen, wenn nicht anders belegt, auf: Blaine Friedlander, Ted Lowi, renowned political scientist, dies at 85, Cornell Chronicle, 19. Februar 2017.
  2. APSA Presidents and Presidential Addresses: 1903 to Present
  3. IPSA Presidents
  4. Book of Members 1780–present, Chapter L. (PDF; 1,1 MB) In: amacad.org. American Academy of Arts and Sciences, abgerufen am 17. Januar 2021 (englisch).