Thea Thiele

deutsche Schauspielerin

Theodora Marianne Thiele (* 25. März 1907 in Dresden; † unbekannt) war eine deutsche Schauspielerin.

Bekanntheit erlangte sie in der Rolle der Konsulin in Käutners Große Freiheit Nr. 7. Nach dem Zweiten Weltkrieg spielte sie Nebenrollen in verschiedenen erfolgreichen deutschen Filmproduktionen wie Der Apfel ist ab, Des Teufels General und Königskinder.

Sie war auch in Theaterrollen zu sehen.

LiteraturBearbeiten

  • Who’s Who in the Arts, zwei Bände. 2. überarbeitete Auflage, Wörthsee 1978. Zweiter Band, S. 299

WeblinksBearbeiten