The Piano Player

Film (2002)

The Piano Player ist ein US-amerikanisch-britisch-deutsch-spanischer Actionthriller aus dem Jahr 2002. Regie führte Jean-Pierre Roux, das Drehbuch schrieb Brad Mirman.

Filmdaten
Deutscher TitelThe Piano Player
OriginaltitelThe Piano Player
ProduktionslandVereinigte Staaten,
Vereinigtes Königreich,
Deutschland,
Spanien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2002
Länge91 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieJean-Pierre Roux
DrehbuchBrad Mirman
ProduktionAndreas Klein
Christopher Lambert
Philippe Martinez
MusikFrancis Haines
Stephen W. Parsons
KameraLarry Smith
SchnittJustin Krish
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der aus Südafrika stammende Auftragsmörder Alex Laney wird von dem in Kapstadt wohnhaften Anwalt Robert Nile als dessen Personenschützer eingestellt. Nile soll als Zeuge gegen den Gangster Christo Nichol aussagen, der sich gelegentlich mit Voodoo-Praktiken beschäftigt. Auf Anordnung Nichols wurden vor Jahren Laneys Eltern ermordet, was dieser als kleiner Junge mit ansah.

Laney verliebt sich in Niles Tochter Erika. Die Frau wird auf Befehl Nichols entführt und von Laney befreit. Laney, Erika und derer Vater verstecken sich bei Laneys Pflegeeltern.

KritikenBearbeiten

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei ein „ambitionierter Thriller, der Genre-Erwartungen“ unterlaufe. Ihm fehle eine „nachvollziehbare Struktur“ und er wirke „trotz der überdurchschnittlichen Besetzung“ „unausgereift“. „Atmosphärische Sprünge und logische Fehler“ würden „den Eindruck eines hastig produzierten, wenig durchdachten Experiments“ nahelegen.[1]

Die Zeitschrift Cinema spottete, der Film beinhalte „viel Hokuspokus“.[2]

HintergründeBearbeiten

Der Film wurde in Kapstadt (Südafrika) gedreht.[3] Er wurde in den meisten Ländern – darunter in Deutschland und in den USA – direkt auf Video bzw. DVD veröffentlicht.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Piano Player. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet 
  2. Cinema, abgerufen am 22. Juli 2008
  3. Filming locations for The Piano Player, abgerufen am 22. Juli 2008
  4. Release dates for The Piano Player, abgerufen am 22. Juli 2008