Hauptmenü öffnen
The Originals
Kompilationsalbum von Kiss

Veröffent-
lichung(en)

21. Juli 1976

Aufnahme

1973 bis 1975

Label(s) Casablanca Records

Format(e)

LP

Genre(s)

Hard Rock

Titel (Anzahl)

30

Besetzung

Produktion

Neil Bogart, Kenny Kerner, Richie Wise

Studio(s)

Right Track Studios (New York)

Chronologie
Dresses to Kill The Originals Double Platinum
1978

The Originals ist ein Musikalbum der US-amerikanischen Hard-Rock-Band Kiss. Im Gegensatz zu anderen Sammlungen dieser Art handelt es sich jedoch nicht um den Zusammenschnitt mehrerer Titel von verschiedenen Alben auf einer Schallplatte. The Originals beinhaltet die ersten drei Studioalben der Gruppe, die in einer gemeinsamen Verpackung und mit einigen Beigaben vertrieben wurde.

Enthaltene AlbenBearbeiten

Im Einzelnen handelte es sich um die Alben:

Ausstattung und BeigabenBearbeiten

The Originals erschien in einem Klappcover. Auf der Innenseite befanden sich zwei Klappen, die die Beigaben hielten. Die jeweiligen LPs steckten in Papierhüllen, auf die das zugehörige Coverbild der Originalausgabe gedruckt worden war.

Zusätzlich befand sich ein 16-seitiges Booklet mit einer Bandgeschichte, außerdem sechs Sammelkarten mit Bildern der Musiker in der Hülle.