Hauptmenü öffnen

The Batman ist ein angekündigter Film über die Figur Batman. Der Film ist Teil des DC Extended Universe und soll am 25. Juni 2021 in den Kinos in den Vereinigten Staaten erscheinen.[1] Die Regie von The Batman führt Matt Reeves, während Robert Pattinson die Titelrolle verkörpert.

Filmdaten
OriginaltitelThe Batman
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2021
Stab
RegieMatt Reeves
DrehbuchMatt Reeves
ProduktionDylan Clark,
Matt Reeves
MusikMichael Giacchino
KameraGreig Fraser
Besetzung

HintergrundBearbeiten

 
Regisseur Matt Reeves (2013)
 
Hauptdarsteller Robert Pattinson (2017)

Im Juli 2015 wurde ein Solofilm über die Figur Batman angekündigt, welches nach den Ereignissen der Filme Batman v Superman: Dawn of Justice und Justice League stattfinden sollte. Als Regisseur und Hauptdarsteller sollte Ben Affleck fungieren, der gemeinsam mit Geoff Johns auch als Drehbuch vorgesehen war. Es war angedacht, dass die Produktionsarbeiten im Anschluss an Afflecks Produktion Live by Night starten.[2][3] Im März 2016 wurde ferner bekannt gegeben, dass das Skript bereits verfasst wurde.[4] Affleck gab bekannt, dass er sich für The Batman von den Comics inspirieren ließ, die Handlung jedoch eine gänzlich neue Geschichte sei[5] und der Film den Arbeitstitel The Batman trägt.[6]

Entgegen den ursprünglichen Planungen wurde am 30. Januar 2017 bekannt gegeben, dass Affleck nicht weiter als Regisseur von The Batman zuständig ist. Bis Januar 2017 sollen Affleck und das Studio jedoch die Entscheidung getroffen haben, dass jemand anderes das Projekt leiten soll.[7] Begründet wurde sein Rückzug damit, dass er sich auf seine Funktion als Darsteller konzentrieren möchte.[8] Stattdessen gab es Bestrebungen, dass bevorzugt Matt Reeves oder alternativ Matt Ross Affleck als Regisseur ersetzen. Das ursprüngliche Originaldrehbuch wurde von Chris Terrio umgeschrieben.[9] Schließlich wurde am 23. Februar 2017 bestätigt, dass Reeves einen Vertrag als Regisseur und als Co-Produzent für The Batman unterzeichnet hat.[10] Allerdings verschob sich die Produktion, da Reeves noch die Produktion des Films Planet der Affen: Survival bis Juni 2017 vollenden musste.[11] Reeves ließ verlauten, dass er den Fokus auf Batman als Detektiv in The Batman legen möchte.[12] Um die Vision von seinem Film realisieren zu können, schrieb Reeves das Drehbuch erneut um, wie im Juli 2017 bekannt gegeben wurde.[13]

Im selben Monat wurde auch bekannt gegeben, dass unklar sei, ob Affleck weiterhin die Titelrolle verkörpert.[14] Im Januar 2019 bestätigte Affleck schließlich, dass er nicht weiter in The Batman zu sehen sei.[15] Er wurde im Mai 2019 durch Robert Pattinson ersetzt,[16] wobei auch Nicholas Hoult, Armie Hammer und Aaron Taylor-Johnson für die Rolle im Gespräch waren.[17] Im Oktober 2019 wurde bestätigt, dass die Schauspielerin Zoë Kravitz die Rolle der Catwoman[18] und Paul Dano die des Riddlers übernehmen wird.[19] Wenig später wurde Jeffrey Wright als Commissioner Gordon verpflichtet. Außerdem wurde berichtet, dass sich Andy Serkis und Colin Farrell in Verhandlungen für die Rollen des Alfred Pennyworth und des Pinguin befinden sollen.[20]Andy Serkis wurde von Matt Reeves als Alfred Pennyworth bestätigt.[21]

Die Filmmusik komponiert Oscar-Preisträger Michael Giacchino.[22]

FortsetzungenBearbeiten

Gemäß einem Bericht der Filmzeitschrift Deadline soll The Batman der erste Film einer Trilogie über die Figur Batman im DC Extended Universe sein.[23]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ‘The Batman’ To Fly In Summer 2021; Ben Affleck Passes The Torch To Next Generation Of Bruce Wayne, abgerufen am 22. September 2019.
  2. Ben Affleck To Team With DC’s Geoff Johns On Stand-Alone ‘Batman’ Film: Comic Con, abgerufen am 22. September 2019.
  3. ‘Batman’: Ben Affleck in Talks to Star in, Co-Write, Possibly Direct Standalone Movie, abgerufen am 22. September 2019.
  4. Ben Affleck Has Written His Own Batman Script, abgerufen am 22. September 2019.
  5. Affleck’s Batman Movie Will Have a Mostly Original Story, abgerufen am 22. September 2019.
  6. Ben Affleck: The Batman movie title revealed, abgerufen am 22. September 2019.
  7. Sahil Khan: The Batman (2021): Everything You Need to Know. In: The Mojjo. 11. März 2019, abgerufen am 11. Januar 2019 (englisch).
  8. Ben Affleck Will Not Direct ‘The Batman’ (EXCLUSIVE), abgerufen am 22. September 2019.
  9. Ben Affleck To Team With DC’s Geoff Johns On Stand-Alone ‘Batman’ Film: Comic Con, abgerufen am 22. September 2019.
  10. ‘The Batman’: Matt Reeves Closes Deal to Direct and Produce, abgerufen am 22. September 2019.
  11. With ‘The Batman’ Delayed, Warner Bros. Looking for Another DC Movie to Shoot This Year, abgerufen am 22. September 2019.
  12. ‘Batman’ Director Matt Reeves Teases a „Noir-Driven“ Movie, abgerufen am 22. September 2019.
  13. ‘Batman’ Director Matt Reeves Has Dropped Ben Affleck’s Script, abgerufen am 22. September 2019.
  14. Ben Affleck’s Batman Future in Doubt as Warner Bros. Plots Franchise, abgerufen am 22. September 2019.
  15. ‘The Batman’ To Fly In Summer 2021; Ben Affleck Passes The Torch To Next Generation Of Bruce Wayne, abgerufen am 22. September 2019.
  16. „Quick“ Debates and Secret Screen Tests: How Robert Pattinson Became Batman, abgerufen am 22. September 2019.
  17. Robert Pattinson Frontrunner to Play Batman in Matt Reeves’ DC Movie, abgerufen am 22. September 2019.
  18. Zoe Kravitz to Play Catwoman in ‘The Batman’, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  19. The Batman: Paul Dano Reportedly in Talks to Play Riddler, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  20. Tobias Tißen: Zwei neue Stars für "The Batman": Überraschende Wahl für den Pinguin und Butler Alfred. In: Filmstarts. 6. November 2019, abgerufen am 7. November 2019.
  21. [1], abgerufen am 16. November 2019.
  22. Michael Giacchino to Score Matt Reeves’ 'The Batman'. In: filmmusicreporter.com, 18. Oktober 2019.
  23. Warner Bros Approves Robert Pattinson For ‘The Batman’, abgerufen am 22. September 2019.