Hauptmenü öffnen

The Awesome Adventures of Captain Spirit

Videospiel-Adventure von Dontnod Entertainment (2018)
The Awesome Adventures of Captain Spirit
The Awesome Adventures of Captain Spirit logo.png
StudioFrankreichFrankreich Dontnod Entertainment
PublisherJapanJapan Square Enix
Leitende EntwicklerMichel Koch, Raoul Barbet
Erstveröffent-
lichung
25. Juni 2018
PlattformWindows, PlayStation 4, Xbox One
Spiel-EngineUnreal Engine 4
GenreAdventure
ThematikComing of Age
SpielmodusEinzelspieler
SteuerungMaus, Tastatur, Gamepad
Systemvor-
aussetzungen
  • Windows 7 (nur 64-Bit; 32-Bit wird nicht unterstützt)
  • Intel Core i3-2100 (3,1 GHz) oder AMD Phenom X4 945 (3,0 GHz)
  • 4 GB RAM
  • Nvidia GeForce GTX 650 2 GB oder AMD Radeon HD 7770 2 GB
  • DirectX 11
  • 5 GB Festplattenspeicher
MediumDownload
SpracheEnglisch (Audio)
Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch, Chinesisch (vereinfacht), Russisch (Untertitel)

The Awesome Adventures of Captain Spirit (deutsch etwa „Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit“) ist ein kostenloses 3D-Adventure im Life-Is-Strange-Universum, entwickelt von Dontnod Entertainment und veröffentlicht durch Square Enix. Es wurde am 25. Juni 2018 für Windows, PlayStation 4, und Xbox One als Demo zu Life Is Strange 2 veröffentlicht.

HandlungBearbeiten

Hauptcharakter des Spiels ist der zehnjährige Christopher „Chris“ Eriksen, der sich das Superhelden-Alter-Ego Captain Spirit erschafft, um mit dem Verlust seiner Mutter zurechtzukommen. Chris lebt mit seinem Vater Charles in Beaver Creek, Oregon. Als Captain Spirit vermischt Chris die Realität mit seiner Fantasie und besucht hierbei fremde Planeten und kämpft gegen verschiedene Gegner in seiner Vorstellungskraft. Auch unternimmt Chris eine Schatzsuche, an deren Ende er alte Familienfotos mit seiner Mutter entdeckt. Gegen Ende des Spiels stürzt Chris von seinem Baumhaus im Garten und wird durch tatsächliche Superkräfte vor dem Aufschlag bewahrt. Chris erblickt die Brüder Sean und Daniel Diaz, die Hauptcharaktere in Life Is Strange 2.

GameplayBearbeiten

The Awesome Adventures of Captain Spirit ist ein 3D-Adventure, das im selben Universum wie Life Is Strange angesiedelt ist. Drei Jahre nach den Ereignissen im Originalspiel schlüpft der Spieler in die Rolle des Chris Eriksen bzw. sein Superhelden-Alter-Ego Captain Spirit.[1] Sein Kostüm ist anpassbar, mit der Umgebung kann interagiert werden und das Spiel beinhaltet kleine Aufgaben wie eine Schatzsuche und das Erforschen eines fremden Planeten.[2] Dialogbäume werden verwendet, um Nicht-Spieler-Charakteren zu antworten.[3] Die Entscheidungen des Spielers in The Awesome Adventures of Captain Spirit sollen Konsequenzen in Life Is Strange 2 haben, wo Chris ebenfalls auftreten wird.[2]

Synchronisation (Auswahl)Bearbeiten

Rolle Originalsprecher[4]
Christopher „Chris“ Eriksen Chandler Mantione
Charles Eriksen Nick Apostolides
Claire Reynolds Nancy Cronig
Derek, Mantroid und Bava's Pizza Rafael Goldstein
Odessa Marianne Park

ProduktionsnotizenBearbeiten

Im Juni 2018 kündigte Dontnod Entertainment auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft das Spiel The Awesome Adventures of Captain Spirit an, welches ein Spin-off von Life Is Strange und eine Einführung in das Universum von Life Is Strange 2 darstelle. Nach Aussagen der Entwickler entstand die Idee zum Spiel, als sie eine Reihe von neuen Charakteren für Life Is Strange 2 entwickelten und in vielen davon das Potential sahen, mehr über deren Hintergründe zu erzählen. Resultat ist ein Spiel mit einer eigenständigen Handlung, das neben Hinweisen auf das ursprüngliche Spiel (z. B. einen Brief der aus Life is Strange bekannten Blackwell Academy) auch Hinweise auf Handlung und Schauplatz von Life Is Strange 2 enthält und, wie schon Life Is Strange: Before the Storm, das visuelle Erscheinungsbild und das Spielprinzip des ursprünglichen Spiels in weiten Teilen beibehält.[5] Eine Besonderheit von Captain Spirit ist, dass es im Unterschied zu den vorherigen Spielen nicht im Episodenformat veröffentlicht wurde und zudem kostenlos ist. Das Spiel wurde am 25. Juni 2018 für Windows, PlayStation 4, und Xbox One veröffentlicht.[2]

RezeptionBearbeiten

Bewertungen
PublikationWertung
PS4WindowsXbox One
4Players77 %[6]k. A.k. A.
Game Informer8,5/10[7]8,5/108,5/10
Game Revolution     [8]          
GameSpot8/10[9]8/108/10
IGN7/10[10]7/107/10
Metawertungen
Metacritic75[11]79[12]78[13]

Metacritic aggregierte insgesamt 31 Rezensionen des Spiels zu einer Durchschnittswertung von 79/100 (Windows-Version), 78/100 (Xbox-One-Version) bzw. 75/100 (PS4-Version).[11][12][13] Joe Juba von Game Informer bewertete das Spiel positiv und lobte vor allem die Darstellung von Chris’ Fantasie und seinem Gegenstück in der Realität. Die deutlichen Verbindungen zu Life Is Strange 2 hielten viel Aufregung für ihn bereit.[7] Michael Leri von Game Revolution genoss das Spielen als Captain Spirit. Die Funktion des Charakters, das Alltägliche zu durchbrechen, mache die Interaktionen lebendiger. Leri kritisiert allerdings die eher mittelmäßigen Dialoge.[8] James O'Connor von GameSpot findet, dass Chris eine gelungene, sympathische Figur sei. Er lobt zudem die visuell starken Zwischensequenzen. Die Charaktere seien ihm teils aber zu klischeehaft.[9] Louisa Blatt von IGN findet die Vater-Sohn-Beziehung emotional mitfühlend, die Handlung hätte sie zu keinem Zeitpunkt gelangweilt. Blatt kritisierte aber die primäre Spielmechanik und dass ihr die Rätsel zu leicht fielen.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andreas Link: Life-is-Strange-2-Prequel Captain Spirit ist da: Kostenlos und mit Denuvo. In: PC Games Hardware. 26. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018.
  2. a b c Aoife Wilson: 25 minutes with Life is Strange 2's brilliantly unexpected free prequel. In: Eurogamer. 10. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  3. Michael Futter: ‘The Awesome Adventures of Captain Spirit’ Sets Stage for ‘Life Is Strange 2’. In: Variety. 13. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  4. The Awesome Adventures of Captain Spirit (Video Game 2018) – Full Cast & Crew. In: IMDb. Abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  5. E3 on Twitch - Sunday - Microsoft, Bethesda, Devolver Digital - Twitch. 10. Juni 2018, abgerufen am 15. Juni 2018 (englisch).
  6. Alice Wilczynski: Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit. In: 4Players. 25. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018.
  7. a b Joe Juba: The Awesome Adventures Of Captain Spirit. In: Game Informer. 25. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  8. a b Michael Leri: The Awesome Adventures of Captain Spirit Review – More Like “Relatively Decent Adventures”. In: Game Revolution. 25. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  9. a b James O'Connor: Life keeps getting stranger. In: GameSpot. 26. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  10. a b Louisa Blatt: The Awesome Adventures of Captain Spirit Review. In: IGN. 26. Juni 2018, abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  11. a b The Awesome Adventures of Captain Spirit Critic Reviews for PlayStation 4. In: Metacritic. Abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  12. a b The Awesome Adventures of Captain Spirit Critic Reviews for PC. In: Metacritic. Abgerufen am 10. November 2018 (englisch).
  13. a b The Awesome Adventures of Captain Spirit Critic Reviews for Xbox One. In: Metacritic. Abgerufen am 10. November 2018 (englisch).