Texaco Cup 1973/74

Der Texaco Cup wurde 1973/74 zum vierten Mal ausgespielt. Als Sponsor und Namensgeber des Turniers trat die US-amerikanische Mineralölgesellschaft Texaco auf. Das Turnier für Fußball-Vereinsmannschaften aus England und Schottland wurde unter insgesamt 16 Teilnehmern ausgespielt. Davon waren neun Vereine dem englischen und sieben dem schottischen Verband unterstehend. Er begann am 18. September 1973 und endete mit dem Finale am 24. April 1974 im St. James’ Park in Newcastle upon Tyne. Im Endspiel trafen die beiden englischen Vereine Newcastle United und der FC Burnley aufeinander. Das Finale gewann Newcastle mit 2:1 nach Verlängerung.

Texaco Cup 1973/74
Logo
Verband FA, SFA
Mannschaften 16
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Newcastle United (1. Titel)
Rekordsieger Wolverhampton Wanderers
Derby County
Ipswich Town
Newcastle United (je 1 Sieg)

1. RundeBearbeiten

Die Hinspiele fanden zwischen dem 18. und 25. September 1973, die Rückspiele am 1. und 3. Oktober 1973 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Burnley England  10:2 Schottland  FC East Fife 7:0 3:2
FC Everton England  0:1 Schottland  Heart of Midlothian 0:1 0:0
Sheffield United England  0:2 Schottland  Dundee United 0:0 0:2
Ayr United Schottland  1:3 England  Leicester City 1:1 0:2
Greenock Morton Schottland  2:3 England  Newcastle United 1:2 1:1
FC St. Johnstone Schottland  0:3 England  Norwich City 0:2 0:1
Stoke City England  0:0
(Sieg i. E.)
England  Birmingham City 0:0 0:0
Coventry City England  2:4 Schottland  FC Motherwell 0:1 2:3

ViertelfinaleBearbeiten

Die Hinspiele fanden zwischen dem 22. und 24. Oktober 1973, die Rückspiele zwischen dem 6. November und 5. Dezember 1973 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Birmingham City England  2:4 England  Newcastle United 1:1 1:3
Norwich City England  3:0 Schottland  FC Motherwell 2:0 1:0
Heart of Midlothian Schottland  0:8 England  FC Burnley 0:3 0:5
Leicester City England  1:2 Schottland  Dundee United 1:1 0:1

HalbfinaleBearbeiten

Die Hinspiele fanden am 27. November und 12. Dezember 1973, die Rückspiele am 12. und 19. Dezember 1973 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Burnley England  5:2 England  Norwich City 2:0 3:2
Dundee United Schottland  3:4 England  Newcastle United 2:0 1:4

FinaleBearbeiten

Newcastle United FC Burnley
 
24. April 1974 in Newcastle upon Tyne (St. James’ Park)
Ergebnis: 2:1 n. V. (1:1, 1:1)
Zuschauer: 36.076
 


Willie McFaulFrank Clark, Alan Kennedy, Terry McDermott, Pat Howard, Bobby Moncur (C) , Tommy Cassidy, Jim Smith (??. Tommy Gibb), Malcolm Macdonald, John Tudor, Terry Hibbitt
Cheftrainer: Joe Harvey
Alan StevensonPeter Noble, Keith Newton, Martin Dobson (??. Doug Collins), Colin Waldron, Billy Rodaway, Geoff Nulty, Ray Hankin, Paul Fletcher, Billy Ingham, Leighton James
Cheftrainer: Jimmy Adamson

  1:1 Malcolm Macdonald (31.)
  2:1 Bobby Moncur (103.)
  0:1 Paul Fletcher (25.)

WeblinksBearbeiten

  • Texaco Cup in der Football Club History Database (englisch)