Texaco Cup 1971/72

Der Texaco Cup wurde 1971/72 zum 2. Mal ausgespielt. Als Sponsor und Namensgeber des Turniers trat die US-amerikanische Mineralölgesellschaft Texaco auf. Das Turnier für Fußball-Vereinsmannschaften aus England, Irland, Nordirland und Schottland wurde unter insgesamt 16 Teilnehmern ausgespielt. Davon waren 6 Vereine dem englischen und schottischen Verband unterstehend, sowie jeweils zwei Vereine des irischen und nordirischen Verbands. Er begann am 14. September 1971 und endete mit dem Finalrückspiel am 26. April 1972 im Baseball Ground in Derby. Im Endspiel trafen Derby County aus England und der Airdrieonians FC aus Schottland aufeinander. Das Finale gewann Derby nach Hin- und Rückspiel mit 2:1.

Texaco Cup 1971/72
Logo
Verband FA, FAI, IFA, SFA
Mannschaften 16
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Derby County (1. Titel)
Rekordsieger Wolverhampton Wanderers
Derby County (je 1 Sieg)

Die irischen und nordirischen Vereine nahmen zum letzten Mal Teil und spielten ab der Saison 1972/73 untereinander eigenständig weiter im Irish Texaco Cup.[1]

1. RundeBearbeiten

Die Hinspiele fanden am 14. und 15. September 1971, die Rückspiele zwischen dem 27. und 30. September 1971 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ballymena United Nordirland  6:5 Irland  Waterford FC 3:2 3:3
Shamrock Rovers Irland  8:1 Nordirland  Coleraine FC 5:1 3:0
Huddersfield Town England  2:1 Schottland  Greenock Morton 1:0 1:1
Manchester City England  2:4 Schottland  Airdrieonians FC 2:2 0:2
Derby County England  8:5 Schottland  Dundee United 6:2 2:3
FC Motherwell Schottland  1:5 England  Stoke City 0:1 1:4
FC Falkirk Schottland  1:3 England  Coventry City 1:0 0:3
Heart of Midlothian Schottland  2:2
(3:4 i. E.)
England  Newcastle United 1:0 1:2

ViertelfinaleBearbeiten

Die Hinspiele fanden am 19. und 20. Oktober 1971, die Rückspiele am 3. November 1971 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ballymena United Nordirland  5:2 Irland  Shamrock Rovers 4:1 1:1
Huddersfield Town England  2:7 Schottland  Airdrieonians FC 1:2 1:5
Derby County England  4:3 England  Stoke City 3:2 1:1
Coventry City England  2:6 England  Newcastle United 1:1 1:5

HalbfinaleBearbeiten

Die Hinspiele fanden am 24. November 1971, die Rückspiele am 8. Dezember 1971 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ballymena United Nordirland  3:7 Schottland  Airdrieonians FC 0:3 3:4
Derby County England  4:2 England  Newcastle United 1:0 3:2

FinaleBearbeiten

HinspielBearbeiten

Airdrieonians FC Derby County
 
26. Januar 1972 in Airdrie (Broomfield Park)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 16.000
 


Cheftrainer: Ian McMillan Colin BoultonRon Webster, John Robson, Colin Todd, Peter Daniel, Terry Hennessey, Tony Parry, Archie Gemmill, Barry Butlin, Jim Walker, Alan Hinton
Cheftrainer: Brian Clough

RückspielBearbeiten

Derby County Airdrieonians FC
 
26. April 1972 in Derby (Baseball Ground)
Ergebnis: 2:1
Zuschauer: 25.102
 


Colin BoultonSteve Powell, John Robson, Alan Durban, Peter Daniel, Terry Hennessey, John McGovern, Barry Butlin, Roger Davies, Kevin Hector, Alan Hinton
Cheftrainer: Brian Clough
Cheftrainer: Ian McMillan
  Alan Hinton (Elfm.)
  Roger Davies
  Whiteford

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Irish Texaco Cup. In: Sean DeLoughry und Julian Canny. Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation, abgerufen am 17. April 2020 (englisch).