Tetragramma donaldtrumpi

Art der Gattung Tetragramma

Tetragramma donaldtrumpi ist ein fossiler Seeigel, er wurde von William R. Thompson Jr., einem privaten Fossilienliebhaber und -sammler, im Jahr 2016 erstbeschrieben.[1] Der Fundort stammt zeitlich aus der Unterkreide, in der Glen Rose Formation in der Nähe von Glen Rose, Texas, in den Vereinigten Staaten.

Tetragramma donaldtrumpi
Zeitliches Auftreten
Unterkreide
Fundorte

Glen Rose Formation (USA)

Systematik
Stachelhäuter (Echinodermata)
Seeigel (Echinoidea)
Phymosomatoida
Diplopodiidae
Tetragramma
Tetragramma donaldtrumpi
Wissenschaftlicher Name
Tetragramma donaldtrumpi
Thompson, 2016
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Die Gattung Tetragramma wird vom Oberjura (Oxfordium) bis zur Oberkreide (Turonium) nachgewiesen.[2]

William R. Thomson Jr. wollte Donald Trump, zu diesem Zeitpunkt amerikanischer Präsidentschaftskandidat, mit der Namensgebung ehren.[3]

Weblinks und QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. William R. Thompson Jr.: Fossil Echinoids of Texas: A Monograph of Fossil Sea Urchins. River Stix, 2016, ISBN 978-1617042782.
  2. Tetragramma Agassiz, 1838. In: The Echinoid Directory. Natural History Museum, London. Abgerufen am 24. Januar 2017.
  3. Marty Toohey: Central Texas fossil hunter names ancient urchin after Trump Artikel, Austin American-Statesman, 8. November 2016