Terje Næss

norwegischer Langstreckenläufer

Terje Næss (* 6. August 1961) ist ein ehemaliger norwegischer Marathonläufer.

Er wurde je zweimal norwegischer Meister im Halbmarathon (1990 und 1999) und im Marathonlauf (1999 und 2000). Auf den verschiedenen Crosslauf-Distanzen errang er insgesamt drei nationale Titel.[1]

1993 wurde er beim Frankfurt-Marathon Dritter in 2:13:11 h, im Jahr darauf gewann er diesen Lauf in 2:13:19 h. 1995 wurde er Zweiter beim Houston-Marathon mit seiner persönlichen Bestzeit von 2:11:56 h und kam beim Marathon der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Göteborg auf den 19. Platz.

Bei der WM 1997 in Athen belegte er den 47. Rang.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. gbrathletics: Norwegian Championships