Teilkirche

Wikimedia-Begriffsklärungsseite
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von akuten inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Christentum eingetragen.

Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion.

Innerhalb der römisch-katholischen Kirche hat der Begriff der Teilkirche verschiedene kirchenrechtliche Bedeutungen. Der Begriff wird aber auch weiterführend benutzt, wie in der Erklärung Dominus Iesus der Kongregation für die Glaubenslehre:

  1. Partikularkirche (CIC: ecclesia particularis), eine Diözese oder dieser gleichgestellte Einheit;
  2. Rituskirche (CIC: ecclesia ritualis [sui iuris], CCEO: ecclesia sui iuris), eine Teilkirche eigenen Rechts.

Siehe auchBearbeiten