Hauptmenü öffnen

Teatro Mercadante

Theater in Italien
(Weitergeleitet von Teatro del Fondo)
Hauptfassade des Theaters

Das Teatro Mercadante ist ein Theater in Neapel, das zunächst als Teatro del Fondo bekannt war. Es liegt am Piazza del Municipio Nr. 1, und seine Vorderseite liegt der Westseite des Castel Nuovo gegenüber und nahe dem Dock Siglio. Zusammen mit dem Teatro San Carlo war es eines der zwei königlichen Opernhäuser des 18. und 19. Jahrhunderts.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

1779 wurde es als Teatro del Real Fondo di Separazione eröffnet und primär für Opere buffe in Tuscan verwendet. Unter dem Einfluss von Joseph Bonaparte wurden von 1806 bis 1808 auch zahlreiche französische Opern dort gespielt. Don Giovanni, Le nozze di Figaro und Così fan tutte wurden hier 1812–1815 erstaufgeführt. Später wirkten hier u. a. auch Gioachino Rossini, Giovanni Pacini und Gaetano Donizetti.

1871 erfolgte die Umbenennung in Teatro Mercadante, zu Ehren von Saverio Mercadante.

Uraufführungen (Auswahl)Bearbeiten

Eine vollständigere Liste der Uraufführungen findet sich bei Corago[1]

NachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Teatro Mercadante – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Opernsuche im Corago-Informationssystem der Universität Bologna. Dazu im Feld „Teatro primo esecuzione“ den Namen „Teatro del Fondo“ bzw. „Teatro Mercadante“ eintragen.