Hauptmenü öffnen

Tango Tangles (Alternativtitel: Charlie's Recreation) ist ein Slapstick-Kurzfilm aus dem Jahr 1914. Der Schwarzweiß-Stummfilm zeigt mit Charlie Chaplin (im Smoking und ohne Bärtchen), Roscoe Arbuckle und Ford Sterling drei Stars der frühen Keystone Studios-Filme.

Filmdaten
OriginaltitelTango Tangles
Tango Tangles.jpg
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1914
Länge9 Minuten
Stab
RegieMack Sennett
DrehbuchMack Sennett, Charlie Chaplin
ProduktionMack Sennett
KameraFrank D. Williams
Besetzung
Tango Tangles

HandlungBearbeiten

Ein erheblich angetrunkener junger Mann betritt einen Maskenball und flirtet mit dem Garderobenmädchen. Dieses hat aber bereits zwei eifersüchtige Verehrer, den Bandleader und den Klarinettisten der Tanzband. Als der junge Mann das Garderobenmädchen auf die Tanzfläche führt, entwickelt sich eine vorwiegend körperlich ausgetragene Auseinandersetzung um die junge Dame.

WeblinksBearbeiten