Hauptmenü öffnen

Tagesöffnung

Zugang eines Bergwerks von der Erdoberfläche in ein Grubengebäude

Als Tagesöffnung werden in der Bergmannssprache alle Zugänge eines Bergwerks vom Tage ins Grubengebäude (unter Tage) bezeichnet.[1] Je nachdem, ob der Weg ins Bergwerk horizontal über einen Stollen oder vertikal über einen Schacht erfolgt, wird zwischen Stollenmundloch[2] und Schachtöffnung unterschieden.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten