Hauptmenü öffnen

Tadschikische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Tadschikistan
Verband TFF
Konföderation AFC
Technischer Sponsor adidas
Cheftrainer Kanoat Latipov
FIFA-Code TJK
FIFA-Rang 126. (1031 Punkte)
(Stand: 29. März 2019)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Bilanz
14 Spiele
4 Siege
0 Unentschieden
10 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
IrakIrak Irak 0:1 Tadschikistan TadschikistanTadschikistan
(Duschanbe, Tadschikistan; 3. April 2017)
Höchster Sieg
TadschikistanTadschikistan Tadschikistan 6:0 Singapur SingapurSingapur
(Hissor, Tadschikistan; 13. November 2018)
Höchste Niederlagen
Korea NordNordkorea Nordkorea 16:0 Tadschikistan TadschikistanTadschikistan
(Palembang, Indonesien; 17. August 2018)
China VolksrepublikVolksrepublik China VR China 16:0 Tadschikistan TadschikistanTadschikistan
(Palembang, Indonesien; 20. August 2018)
(Stand: 25. November 2018)

Die tadschikische Fußballnationalmannschaft der Frauen ist die Nationalmannschaft des zentralasiatischen Landes Tadschikistan. Die Tadschikinnen bestritten ihr erstes Länderspiel im April 2017 im Rahmen eines in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe ausgetragenen Qualifikationsturniers für die Fußball-Asienmeisterschaft der Frauen 2018.[2] Die Mannschaft gewann zwar ihr erstes Spiel, konnte in den folgenden Spielen den Heimvorteil aber nicht nutzen und verlor die weiteren Turnierspiele. Damit konnte sich die Mannschaft nicht für die Asienmeisterschaft qualifizieren und damit auch nicht für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019.

Inhaltsverzeichnis

WeltmeisterschaftenBearbeiten

  • 1991 bis 2015 - nicht teilgenommen
  • 2019 - nicht qualifiziert

Teilnahme an den Olympischen SpielenBearbeiten

AsienmeisterschaftenBearbeiten

  • 1975 bis 2014nicht teilgenommen
  • 2018 – nicht qualifiziert

Teilnahme an den AsienspielenBearbeiten

  • 1990 bis 2014: nicht teilgenommen
  • 2018: Vorrunde

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Frauen-Weltrangliste. In: fifa.com. FIFA, 29. März 2019, abgerufen am 29. März 2019 (Mannschaften ohne Platz und Punkte sind provisorisch, da nicht mehr als fünf Spiele absolviert wurden oder die Mannschaften seit mehr als 18 Monaten inaktiv sind.).
  2. fifa.com: „Neue Meilensteine in der Vorrunde der Asien-Qualifikation“