Türkiye 3. Futbol Ligi 1984/85

Türkiye 3. Futbol Ligi 1984/85
Meister Gölcükgücü (1. Gruppe),
Bakırköyspor (2. Gruppe),
İnegölspor (3. Gruppe),
Manisaspor (4. Gruppe),
Aydınspor (5. Gruppe),
Etibank SAS (6. Gruppe),
Düzce Kervan Doğsanspor (7. Gruppe),
Osmaniyespor (8. Gruppe),
Artvin Hopaspor (9. Gruppe),
Erzincanspor (10. Gruppe),
Siirt YSE Spor (11. Gruppe)
Absteiger Bursa Belediyespor (3. Gruppe)
Mannschaften 132 (in 11 Gruppen)
Spiele 1.540
Tore 3.601  (ø 2.338,31 pro Spiel)
3. Lig 1979/80
2. Lig 1984/85
Regionale Amateurliga ↓

Die Türkiye 3. Futbol Ligi 1984/85 war die 14. Spielzeit der dritthöchsten türkischen Spielklasse im professionellen Männer-Fußball. Sie wurde am 13. Oktober 1984 mit dem 1. Spieltag begonnen und am 25. Mai 1985 mit dem 30. und letzten Spieltag abgeschlossen. Im Gegensatz zur letzten Drittligasaison, der Saison 1979/80, wurde die Liga wieder mit nur einer Hin- und einer Rückrunde ausgespielt. In der Saison 1979/80 wurde die Liga wegen der geringen Mannschaftszahl in eine Herbst- und Frühjahrssaison unterteilt, dadurch spielten die Teams einen doppelten Meisterschaftsdurchgang mit Hin- und Rückspielen aus, was bedeutete, dass jede Mannschaft im Laufe einer Saison viermal gegen jede andere Mannschaft antrat.

Die Spielzeit wurde nur um den Aufstieg und nicht um den Abstieg gespielt. Im Sommer 1980 wurde beschlossen, die dritthöchste Spielklasse, die 3. Lig, abzuschaffen und alle in der 3. Lig vorhandenen Mannschaften in die eins höhere Liga, in die 2. Lig, zu übernehmen. Damit war die 3. Lig 1979/80 die vorerst letzte Saison der 3. Lig.

Nachdem zum Sommer 1980 der türkische Profifußball von bisher drei auf lediglich zwei Profiligen reduziert wurde, wurde 1984 auf Direktive des damaligen Staatspräsident Turgut Özal die dritthöchste professionelle Fußballliga, die 3. Lig, mit heutigem Namen TFF 2. Lig, wieder eingeführt.

AustragungsmodusBearbeiten

Die Liga wurde als eine elfspurige Liga ausgespielt. Zu den sechs Zweitligaabsteiger kamen 126 Liganeulinget hinzu. Alle elf Gruppen wurden im Gegensatz zur letzten Drittligasaison nicht mehr als Gruppe A und Gruppe B bezeichnet, sondern als Gruppe 1 und Gruppe 11 durchnummeriert und mit acht bis 16 Teams konzipiert. Die Einteilung der Liga wurde regionalspezifisch durchgeführt, sodass alle Teams einer Gruppe aus benachbarten oder nah zueinander gelegenen Provinzen kamen. Alle Erstplatzierten stiegen direkt in die 2. Lig auf, während es kein Abstieg gab.

Zu Saisonbeginn waren zu den sechs Absteiger aus der 2. Lig Beykozspor, İstanbulspor, Ispartaspor, Aydınspor, Kırşehirspor und Ceyhanspor die 126 Neulinge hinzugekommen. Diese Neulinge, waren entweder aus den damals viertklassigen regionalen Amateurligen als Meister aufgenommen wurden oder hatten die Auflagen des türkischen Fußballverbandes erfüllt und durften so an der dritthöchsten Spielklasse Liga teilnehmen durften.

Gölcükgücü (Gruppe 1), Bakırköyspor (Gruppe 2), İnegölspor (Gruppe 3), Manisaspor (Gruppe 4), Aydınspor (Gruppe 5), Etibank Seydişehir Alüminyumspor (Gruppe 6), Düzce Kervan Doğsanspor (Gruppe 7), Osmaniyespor (Gruppe 8), Artvin Hopaspor (Gruppe 9), Erzincanspor (Gruppe 10) und Siirt YSE Spor (Gruppe 11) erreichten in ihren Gruppen die Meisterschaft der 3. Lig und damit den direkten Aufstieg in die 2. Lig.

Zum Saisonende zog sich Bursa Belediyespor aus dem Wettbewerb zurück, wodurch der Verein in die eins tiefere Liga abstieg.

1. Gruppe (1. Grup)Bearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Gölcükgücü  30  20  7  3 037:120 +25 47:13
 2. Yalovaspor  30  19  8  3 048:180 +30 46:14
 3. Pendikspor  30  17  9  4 051:260 +25 43:17
 4. Kocaeli SEKA Kağıtspor  30  15  9  6 057:320 +25 39:21
 5. Erdemir Ereğlispor  30  15  8  7 035:220 +13 38:22
 6. Beykozspor (A)  30  14  5  11 038:290  +9 33:27
 7. Anadolu Hisarı SK  30  9  14  7 026:210  +5 32:28
 8. Kartalspor  30  9  11  10 032:360  −4 29:31
 9. Galatasaray Istanbul B  30  7  11  12 026:270  −1 25:35
10. İstanbul THY SK  30  8  9  13 025:370 −12 25:35
11. Çengelköy Talimhane SK  30  7  10  13 040:490  −9 24:36
12. Taksim SK  30  8  8  14 029:490 −20 24:36
13. Ümraniyespor  30  8  6  16 030:510 −21 22:38
14. Gebzespor  30  4  12  14 023:420 −19 20:40
15. Sakarya Karadenizspor  30  5  8  17 027:530 −26 18:42
16. Beylerbeyi SK  30  4  7  19 028:480 −20 15:45

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • (A) Absteiger aus der 2. Lig 1983/84

    2. Gruppe (2. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Bakırköyspor  30  23  5  2 068:200 +48 51:90
     2. Çorluspor  30  24  2  4 072:130 +59 50:10
     3. Eyüpspor  30  21  5  4 066:210 +45 47:13
     4. İstanbulspor (A)  30  21  5  4 051:240 +27 47:13
     5. Gaziosmanpaşaspor  30  11  9  10 033:300  +3 31:29
     6. Beyoğluspor  30  12  7  11 038:400  −2 31:29
     7. Keşanspor  30  12  7  11 039:430  −4 31:29
     8. Zeytinburnuspor  30  11  8  11 035:300  +5 30:30
     9. Uzunköprüspor  30  10  10  10 026:250  +1 30:30
    10. Feriköy SK  30  10  6  14 028:400 −12 26:34
    11. Silivrispor  30  7  9  14 026:450 −19 23:37
    12. Yedikule SK  30  4  11  15 029:530 −24 19:41
    13. Bayrampaşaspor  30  5  8  17 032:560 −24 18:42
    14. Davutpaşa SK  30  5  7  18 020:440 −24 17:43
    15. Kasımpaşa Istanbul  30  5  6  19 024:670 −43 16:44
    16. Yeşildirek SK  30  3  7  20 015:510 −36 13:47

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • (A) Absteiger aus der 2. Lig 1983/84

    3. Gruppe (3. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. İnegölspor  26  16  6  4 046:180 +28 38:14
     2. Ayvalıkgücü  26  15  8  3 037:180 +19 38:14
     3. Çanakkalespor  26  15  7  4 041:110 +30 37:15
     4. Tavşanlı Linyitspor  26  11  11  4 026:140 +12 33:19
     5. Bigaspor  26  12  5  9 037:380  −1 29:23
     6. Edremitspor  26  10  6  10 030:260  +4 26:26
     7. İznikspor  26  10  6  10 023:240  −1 26:26
     8. Kütahya Termikspor  26  8  9  9 019:220  −3 25:27
     9. Sönmez Filamentspor  26  8  8  10 018:200  −2 24:28
    10. Mustafakemalpaşaspor  26  6  9  11 026:280  −2 21:31
    11. Bursa Kültürspor  26  6  9  11 012:210  −9 21:31
    12. Erdekspor  26  7  4  15 020:390 −19 18:34
    13. Bursa Belediyespor 1  26  4  9  13 014:300 −16 17:35
    14. Bilecikspor  26  3  5  18 011:510 −40 11:41

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • Abstieg in die regionale Amateurliga
  • 1 Bursa Belediyespor zog nach Saisonende freiwillig zurück.

    4. Gruppe (4. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Manisaspor  26  17  7  2 051:130 +38 41:11
     2. Akhisarspor  26  16  6  4 039:140 +25 38:14
     3. Menemenspor  26  14  7  5 049:210 +28 35:17
     4. Yeşilova SK  26  12  10  4 040:180 +22 34:18
     5. Turgutluspor  26  13  5  8 045:270 +18 31:21
     6. Alaşehirspor  26  8  11  7 032:300  +2 27:25
     7. Soma Sotesspor  26  8  10  8 027:220  +5 26:26
     8. Uşakspor  26  10  6  10 028:260  +2 26:26
     9. Yeni Bornovaspor  26  9  8  9 030:310  −1 26:26
    10. Bergamaspor  26  9  8  9 017:250  −8 26:26
    11. Tarişspor  26  10  4  12 026:380 −12 24:28
    12. Bucaspor  26  4  4  18 018:470 −29 12:40
    13. Kemalpaşaspor  26  3  4  19 017:510 −34 10:42
    14. Ülküspor  26  2  4  20 018:730 −55 08:44

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • 5. Gruppe (5. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Aydınspor (A)  26  20  5  1 072:110 +61 45:70
     2. Kuşadasıspor  26  18  7  1 058:150 +43 43:90
     3. Denizli Emsan Şirinköy SK  26  17  6  3 054:200 +34 40:12
     4. Tirespor  26  12  7  7 048:470  +1 31:21
     5. Ispartaspor (A)  26  12  5  9 042:370  +5 29:23
     6. Antalya Yolspor  26  10  7  9 033:310  +2 27:25
     7. Çine Madranspor  26  10  5  11 035:390  −4 25:27
     8. Milas Esnafspor  26  9  6  11 031:390  −8 24:28
     9. Sökespor  26  7  7  12 027:330  −6 21:31
    10. Yeni Nazillispor  26  6  6  14 024:440 −20 18:34
    11. Alanyaspor  26  6  6  14 027:480 −21 18:34
    12. Fethiyespor  26  3  11  12 022:400 −18 17:35
    13. Ödemişspor  26  5  6  15 019:480 −29 16:36
    14. Buldanspor  26  2  6  18 022:620 −40 10:42

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • (A) Absteiger aus der 2. Lig 1983/84

    6. Gruppe (6. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Etibank SAS  22  14  6  2 046:140 +32 34:10
     2. Ankara Demirspor  22  13  7  2 029:800 +21 33:11
     3. Kırşehirspor (A)  22  13  4  5 037:130 +24 30:14
     4. Eskişehir Demirspor  22  9  10  3 037:170 +20 28:16
     5. Konya Ereğlispor  22  9  5  8 019:210  −2 23:21
     6. Niğdespor  22  7  8  7 021:250  −4 22:22
     7. Karamanspor  22  6  8  8 022:270  −5 20:24
     8. Nevşehirspor  22  6  6  10 018:270  −9 18:26
     9. Yeni Akşehirspor  22  6  5  11 018:380 −20 17:27
    10. Hacettepe GK  22  4  7  11 018:250  −7 15:29
    11. Aksarayspor  22  3  8  11 015:310 −16 14:30
    12. Borspor  22  2  6  14 013:470 −34 10:34

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • (A) Absteiger aus der 2. Lig 1983/84

    7. Gruppe (7. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Düzce Kervan Doğsanspor  18  13  5  0 035:300 +32 31:50
     2. Kilimlispor  18  11  4  3 030:900 +21 26:10
     3. Polatlıspor  18  7  8  3 021:140  +7 22:14
     4. Yozgat Bozokspor  18  7  7  4 022:100 +12 21:15
     5. Bartınspor  18  7  7  4 024:140 +10 21:15
     6. MKE Çankırıspor  18  6  6  6 015:130  +2 18:18
     7. Çorumspor  18  5  8  5 013:200  −7 18:18
     8. Sincanspor  18  2  4  12 010:320 −22 08:28
     9. Kastamonuspor  18  2  4  12 013:370 −24 08:28
    10. Merzifonspor  18  1  5  12 006:370 −31 07:29

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • 8. Gruppe (8. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Osmaniyespor  18  12  3  3 030:120 +18 27:90
     2. Hatayspor  18  12  2  4 028:700 +21 26:10
     3. Ceyhanspor (A)  18  9  3  6 027:140 +13 21:15
     4. Reyhanlıspor  18  7  7  4 019:170  +2 21:15
     5. İskenderun DÇ  18  6  7  5 028:300  −2 19:17
     6. Kilisspor  18  6  6  6 020:170  +3 18:18
     7. Kırıkhanspor  18  6  5  7 012:160  −4 17:19
     8. İçel Demirspor  18  2  8  8 015:240  −9 12:24
     9. Nizipspor  18  3  6  9 009:200 −11 12:24
    10. İslahiyespor  18  2  3  13 008:390 −31 07:29

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • (A) Absteiger aus der 2. Lig 1983/84

    9. Gruppe (9. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Artvin Hopaspor  18  13  2  3 043:140 +29 28:80
     2. Çarşambaspor  18  11  5  2 021:900 +12 27:90
     3. Tokatspor  18  11  4  3 026:900 +17 26:10
     4. Sinopspor  18  6  8  4 021:210  ±0 20:16
     5. Ünye Gençlerbirliği  18  4  9  5 017:170  ±0 17:19
     6. Amasyaspor  18  4  8  6 018:270  −9 16:20
     7. Bulancakspor  18  6  3  9 022:280  −6 15:21
     8. Bafraspor  18  3  7  8 021:260  −5 13:23
     9. Fatsaspor  18  1  8  9 012:280 −16 10:26
    10. Artvinspor  18  2  4  12 018:400 −22 08:28

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • 10. Gruppe (10. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Erzincanspor  14  10  4  0 033:600 +27 24:40
     2. Ağrıspor  14  8  4  2 025:100 +15 20:80
     3. Palandökenspor  14  7  3  4 015:800  +7 17:11
     4. Bayburtspor  14  4  7  3 013:100  +3 15:13
     5. Iğdırspor  14  3  4  7 012:300 −18 10:18
     6. Sivas Demirspor  14  3  3  8 013:200  −7 09:19
     7. Karsspor  14  2  5  7 011:230 −12 09:19
     8. Gümüşhanespor  14  3  2  9 010:250 −15 08:20

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • 11. Gruppe (11. Grup)Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Siirt YSE Spor  14  9  3  2 021:400 +17 21:70
     2. Adıyamanspor  14  9  3  2 021:140  +7 21:70
     3. Bitlisspor  14  8  4  2 023:500 +18 20:80
     4. Bingölspor  14  5  6  3 015:100  +5 16:12
     5. Elbistanspor  14  5  1  8 010:150  −5 11:17
     6. Kızıltepespor  14  3  3  8 007:120  −5 09:19
     7. Muşspor  14  1  6  7 004:180 −14 08:20
     8. Tuncelispor  14  3  0  11 006:330 −27 06:22

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Direkter Aufstieg in die 2. Lig 1985/86
  • Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten