Hauptmenü öffnen

Sylwester Czereszewski

polnischer Fußballspieler

Sylwester Czereszewski (* 4. Oktober 1971 in Gołdap) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Sylwester Czereszewski
Sylwester Czereszewski.jpg
Personalia
Name Sylwester Tomasz Czereszewski
Geburtstag 4. Oktober 1971
Geburtsort GołdapPolen
Größe 183 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Korona Klewki
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1989–1992 Stomil Olsztyn ? 0(?)
1992–1993 Gwardia Szczytno ? 0(?)
1993–1997 Stomil Olsztyn 84 (17)
1997–2001 Legia Warszawa 105 (39)
2001 Jiangsu Sainty ? 0(?)
2001–2002 Legia Warszawa 11 0(6)
2002–2003 Lech Poznań 18 0(5)
2003–2005 Górnik Łęczna 20 0(5)
2005–2006 Odra Wodzisław 7 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1994–1999 Polen 23 (4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

WerdegangBearbeiten

Sylwester Czereszewski kam bereits 1989 als Jugendlicher zu Stomil Olsztyn (jetzt OKS 1945 Olsztyn), für die er dann auch 1994 in der Ekstraklasa debütierte. Bereits in seiner ersten 1. Liga Saison absolvierte er alle 34 Spiele und schoss 7 Tore. Insgesamt spielte er drei Erstligasaisons für Stomil Olsztyn, bevor er 1997 zum polnischen Topverein Legia Warszawa wechselte. Mit Legia holte er alle seine Titel. 1997/98 wurde Czereszewski (zusammen mit zwei anderen Spielern) mit 14 Toren polnischer Torschützenkönig. 2001 wurde er für ein halbes Jahr an den Chinesischen Club Jiangsu Shuntian ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr nach Polen spielte er noch für Lech Poznań, Górnik Łęczna und Odra Wodzisław.

Czereszewski spielte 23-mal für die polnische Fußballnationalmannschaft und erzielte 4 Tore. Er nahm allerdings nie an einer EM oder WM teil.

Nach der Saison 2005/06 beendete der Pole seine aktive Laufbahn als Spieler.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten