Sydney Showground Stadium

Stadion in Australien

Das Sydney Showground Stadium (früher auch Spotless Stadium und Škoda Stadium)[3] ist ein Sportstadion im Sydney Olympic Park in Sydney, Australien. Es hat eine Kapazität von 24.000 Plätzen, wobei diese bei Cricketspielen auf 22.000 Plätze reduziert wird. Es wurde auch für die Olympischen Spiele 2000 genutzt, bei denen dort Events für Baseball und die Reit- und Laufwettbewerbe des modernen Fünfkampfs ausgetragen wurden.

Sydney Showground Stadium
Sydney Showground Stadium 2015-8-9.jpg
Frühere Namen

Sydney Showground Main Arena
Sydney Baseball Stadium
Škoda Stadium

Daten
Ort AustralienAustralien Sydney Olympic Park, Sydney, Australien
Koordinaten 33° 50′ 35″ S, 151° 4′ 4″ OKoordinaten: 33° 50′ 35″ S, 151° 4′ 4″ O
Eigentümer New South Wales
Betreiber Royal Agricultural Society of NSW
Baubeginn Mai 1996
Eröffnung Februar 1998
Renovierungen 2001
Erweiterungen 2012
Oberfläche Naturrasen
Architekt Populous
Kapazität 24.000[1][2]
  • 22.000 (Cricket)
  • 21.500 (1998–2011)
Spielfläche 160 × 134 m
Heimspielbetrieb
Veranstaltungen
Lage
Sydney Showground Stadium (New South Wales)
Sydney Showground Stadium

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spotless Stadium. In: austadiums.com. Austadiums. Abgerufen am 22. August 2015.
  2. Spotless Stadium. In: sydneyshowground.com.au. Sydney Showground. Abgerufen am 22. August 2015.
  3. Welcome to Spotless Stadium. GWS Giants. Abgerufen am 6. Februar 2014.