Hauptmenü öffnen

Der oder das Supremat (lat. supremus „der Oberste“) bezeichnet eine Oberhoheit. Das Wort wird oft verwendet, um den Führungsanspruch eines politischen oder religiösen Führers oder Staates zu betonen. Davon abgeleitet ist Suprematie (Vorherrschaft).[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. duden.de: Suprematie, die (16. September 2017)