Suncor Energy

Geschäftsbetrieb in Kanada

Suncor Energy ist ein kanadisches Unternehmen mit Sitz in Calgary. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P/TSX 60 gelistet. Das Unternehmen wurde 1917 in Montreal unter dem Firmennamen Sun Company of Canada gegründet. Suncor Energy fördert Erdöl unter anderem im Gebiet der Athabasca-Ölsande in Alberta und verkauft dieses an seine Kunden. Das Unternehmen beteiligte sich auch am australischen Stuart-Ölschieferprojekt. Im März 2009 erwarb Suncor Energy für 11 Milliarden Euro das kanadische Unternehmen Petro-Canada.[3]

Suncor Energy Inc.

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft (Kanada)
ISIN CA8672241079
Gründung 1917
Sitz Calgary, Kanada
Leitung Steve Williams (Präsident und CEO)
Mitarbeiterzahl 13.980 (2014)[1]
Umsatz 39,86 Mrd. CAD (2014)[1]
28,36 Mrd. EUR[2]
Branche Energie
Website www.suncor.com

Im März 2016 übernahm Suncor Energy das Unternehmen Canadian Oil Sands für 4,9 Milliarden kanadische Dollar.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Suncor Energy 2014 Annual Report (Memento des Originals vom 20. April 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.suncor.com (PDF), abgerufen am 2. Februar 2016
  2. Umgerechnet zum Kurs am Bilanzstichtag, den 31. Dezember 2014
  3. Ftd:Kanadas Ölriese Suncor schluckt Petro-Canada für elf Milliarden Euro (Memento vom 30. Juli 2012 im Webarchiv archive.today)
  4. Dan Healing: Last Canadian Oil Sands holdouts forced to tender to $4.9B Suncor offer. In: Calgary Herald. 21. März 2016, abgerufen am 21. Oktober 2016 (englisch).