Sula-Inseln

indonesischer Regierungsbezirk

Die Sula-Inseln sind eine indonesische Inselgruppe im Pazifischen Ozean. Sie bilden den westlichsten Teil der Molukken.

Sula-Inseln
Karte der Molukken mit den Sula-Inseln im Westen
Karte der Molukken mit den Sula-Inseln im Westen
Gewässer Molukkensee, Seramsee, Bandasee
Archipel Molukken
Geographische Lage 1° 51′ S, 125° 19′ OKoordinaten: 1° 51′ S, 125° 19′ O
Sula-Inseln (Molukken-Papua)
Sula-Inseln
Gesamte Landfläche 4700 km²

Die größten Inseln der Gruppe sind Taliabu, Mangole und Sanana. Das Gebiet misst von West nach Ost rund 270 Kilometer und nimmt zusammen etwa 4.700 km² Landfläche ein.