Hauptmenü öffnen
Sue Barker Tennisspieler
Sue Barker
Sue Barker im Oktober 2008
Nation: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 19. April 1956
Rücktritt: 1984
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 878.701 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 365:208
Karrieretitel: 5 WTA, 35 ITF
Höchste Platzierung: 4 (20. März 1977)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 33:38
Karrieretitel: 6 WTA, 1 ITF
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Sue Barker (* 19. April 1956 in Paignton, England) ist eine ehemalige britische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Barkers Tenniskarriere begann 1973, als sie in Eastbourne ihren ersten Einzeltitel gewann. Der Höhepunkt ihrer Laufbahn war der Sieg bei den French Open im Jahr 1976.

Für die britische Fed-Cup-Mannschafthat sie insgesamt 44 Partien bestritten, bei denen sie 31 Siege für ihr Team erzielte. Ihre Fed-Cup-Bilanz: 15:8 im Einzel, 16:5 im Doppel.

Heute ist Sue Barker als Sportkommentatorin bei der BBC tätig.

Grand-Slam-SiegBearbeiten

Datum Turnier Belag Finalgegnerin Ergebnis
Juni 1976 Frankreich  French Open Sand Tschechoslowakei  Renáta Tomanová 6:2, 0:6, 6:2

AuszeichnungenBearbeiten

Barker ist Trägerin des MBE und des OBE-Ordens.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sue Barker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Famous Players, Just Not for their Tennis. In: ubitennis.net. Abgerufen am 11. April 2016 (englisch).