Sudirman Cup 1991

Badmintonwettbewerb

Der Sudirman Cup 1991, die Weltmeisterschaft für gemischte Mannschaften im Badminton, fand Anfang Mai 1991 in Kopenhagen statt. Südkorea gewann in dieser zweiten Auflage des Championats gegen Indonesien im Finale mit 3:2.

ErgebnisseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Subgruppe ABearbeiten

Subgruppe BBearbeiten

Spiel um Platz 5Bearbeiten

HalbfinaleBearbeiten

China
2
Kopenhagen
Südkorea
3
1 2 3
1 China Volksrepublik 
Korea Sud 
Li Yongbo / Tian Bingyi
Park Joo-bong / Kim Moon-soo
10
15
2
15
   
2 China Volksrepublik 
Korea Sud 
Tang Jiuhong
Bang Soo-hyun
11
3
11
6
   
3 China Volksrepublik 
Korea Sud 
Yao Fen / Lai Caiqin
Hwang Hye-young / Chung So-young
3
15
4
15
   
4 China Volksrepublik 
Korea Sud 
Wu Wenkai
Kim Hak-kyun
15
6
15
7
   
5 China Volksrepublik 
Korea Sud 
Yu Yong / Nong Qunhua
Park Joo-bong / Chung Myung-hee
7
15
4
15
   

FinaleBearbeiten

Südkorea
3
Kopenhagen
5. Mai 1991
Indonesien
2
1 2 3
1 Korea Sud 
Indonesien 
Park Joo-bong / Chung Myung-hee
Rudy Gunawan / Erma Sulistianingsih
15
3
15
7
   
2 Korea Sud 
Indonesien 
Lee Kwang-jin
Ardy Wiranata
1
15
5
15
   
3 Korea Sud 
Indonesien 
Bang Soo-hyun
Susi Susanti
11
2
6
11
6
11
 
4 Korea Sud 
Indonesien 
Hwang Hye-young / Chung So-young
Rosiana Tendean / Erma Sulistianingsih
15
6
15
7
   
5 Korea Sud 
Indonesien 
Park Joo-bong / Kim Moon-soo
Eddy Hartono / Rudy Gunawan
15
3
15
5
   

Gruppe 2Bearbeiten

Gruppe 3Bearbeiten

Gruppe 4Bearbeiten

Gruppe 5Bearbeiten

Gruppe 6Bearbeiten

Gruppe 7Bearbeiten

Gruppe 8Bearbeiten

EndstandBearbeiten

Gruppe 1
Platz Land
1 Korea Sud  Südkorea
2 Indonesien  Indonesien
3 Danemark  Dänemark
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China
5 Schweden  Schweden
6 Japan  Japan
Gruppe 2
Platz Land
7 England  England
8 Niederlande  Niederlande
9 Malaysia  Malaysia
10 Taiwan  Taiwan
Gruppe 3
Platz Land
11 Thailand  Thailand
12 Sowjetunion  Sowjetunion
13 Schottland  Schottland
14 Kanada  Kanada
Gruppe 4
Platz Land
15 Australien  Australien
16 Deutschland  Deutschland
17 Neuseeland  Neuseeland
18 Hongkong 1959  Hongkong
Gruppe 5
Platz Land
19 Indien  Indien
20 Polen  Polen
21 Finnland  Finnland
22 Vereinigte Staaten  USA
Gruppe 6
Platz Land
23 Norwegen  Norwegen
24 Irland  Irland
25 Island  Island
26 Bulgarien  Bulgarien
Gruppe 7
Platz Land
27 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei
28 Schweiz  Schweiz
29 Frankreich  Frankreich
30 Mexiko  Mexiko
Gruppe 8
Platz Land
31 Korea Nord  Nordkorea
32 Spanien  Spanien
33 Mauritius  Mauritius
34 Italien  Italien
35 Malta  Malta
      Aufsteiger
      Absteiger

WeblinksBearbeiten