Studio X-Gene

Studio X-Gene ist ein taiwanisches Designstudio mit Hauptsitz in Taoyuan, Republik China (Taiwan).[1]

FahrzeugstudienBearbeiten

Das Unternehmen präsentierte 2005 auf der Shanghai Auto Show die Konzeptstudie X-Coupé.[2]

In Zusammenarbeit mit Altair Engineering entstand der Prototyp Avant GT, eine fünftürige Schräghecklimousine der Kompaktklasse mit Elektroantrieb, die auf der Auto Shanghai im Jahre 2011 präsentiert wurde.[2][3][4]

Die Acer-Tochtergesellschaft MPS Energy und Studio X-Gene präsentierten im Jahr 2015 auf der eCarTec in München ein Quad namens X Terran mit Elektroantrieb.[5] Dieses Fahrzeug mit 8,7 kWh wurde mit dem eCarTec-Award ausgezeichnet.[6][7]

Auch im Kontext des 2018 präsentierten Hybrid-Prototypen X1 von Soueast wird Studio X-Gene genannt.[8]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. STUDIO X-GENE. In: designdirectory.com. Abgerufen am 19. September 2018 (englisch).
  2. a b Studio X-Gene. In: allcarindex.com. Abgerufen am 17. September 2018.
  3. Altair ProductDesign Partners with Studio X-GENE to Develop a New Electric Vehicle Concept Car. In: altair.com. 15. September 2011, abgerufen am 17. September 2018.
  4. Altair ProductDesign joins Studio X-Gene on Avant GT concept. In: cnet.com. 16. September 2011, abgerufen am 17. September 2018 (englisch).
  5. Acer Subsidiary MPS Energy and Studio X-Gene Announce New Electric All-Terrain Vehicle. In: acer.com. 21. Oktober 2015, abgerufen am 19. September 2018.
  6. Elektromobilität-Messe Ecartec: Watt ihr Volt. In: Focus Online. 21. Oktober 2015, abgerufen am 17. September 2018.
  7. Lauren Hockenson: What is Acer even doing right now with this ATV? In: thenextweb.com. 26. Oktober 2015, abgerufen am 19. September 2018 (englisch).
  8. Soueast (Dongnan) - X1. In: allcarindex.com. Abgerufen am 17. September 2018.