Hauptmenü öffnen

Strada Statale 34 del Lago Maggiore

Straße in Italien
(Weitergeleitet von Strada Statale 34)

Die Strada Statale 34 (SS34) ist eine italienische Staatsstraße, die 1928 zwischen der SS 33 und der Grenze zur Schweiz bei Cannobio festgelegt wurde. Sie geht zurück auf ein Teilstück der 1923 festgelegten Strada nazionale 34. Wegen ihrer Führung am Ufer des Lago Maggiore erhielt sie den namentlichen Titel del Lago Maggiore. Ihre Länge beträgt 39 Kilometer. In der Schweiz geht sie in die Hauptstrasse 13 über. In Verbania verläuft die SS34 auf einer nördlicheren Stadtstraße, wie ursprünglich, um das am Ufer liegende Stadtzentrum zu umgehen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-S
Strada statale SS 34 in Italien
Strada Statale 34 del Lago Maggiore
Karte
Verlauf der S 34
Basisdaten
Betreiber: ANAS
Straßenbeginn: SS 33 bei Gravellona Toce
(45° 56′ N, 8° 26′ O)
Straßenende: Staatsgrenze bei Piaggio Valmara
(46° 6′ N, 8° 42′ O)
Gesamtlänge: 36,1 km

Regionen:

Piemont