Straßenhäuser (Vohenstrauß)

Straßenhäuser ist eine Siedlung in der nördlichen Oberpfalz und Ortsteil der Stadt Vohenstrauß.

Straßenhäuser
Koordinaten: 49° 36′ 30″ N, 12° 19′ 55″ O
Höhe: 556 m
Einwohner: 180 (9. Mai 2011)[1]
Postleitzahl: 92648
Vorwahl: 09659
Straßenhäuser (Bayern)
Straßenhäuser

Lage von Straßenhäuser in Bayern

Geographische LageBearbeiten

Straßenhäuser liegt im Vorderen Oberpfälzer Wald 1 km südöstlich von Vohenstrauß direkt südlich an der Bundesautobahn 6. Es handelt sich um eine lockere Ansammlung von Häusern auf einer Länge von 1,5 km am Südostrand der Straße.[2]

GeschichteBearbeiten

Straßenhäuser wird in der Matrikel der Diözese Regensburg von 1916 als Teil der Gemeinde Oberlind genannt. Zu dieser Zeit hatte es bereits 57 Einwohner und 8 Wohnhäuser.[3] In den amtlichen Einwohnerstatistiken tauchte erstmals 1987 auf. Nun bereits mit 183 Einwohnern und 50 Wohnhäusern.[4] Das legt die Vermutung nahe, dass diese Siedlung sich bereits viel früher gebildet hat, aber nicht von Oberlind getrennt aufgeführt wurde.

Einwohnerentwicklung in Straßenhäuser ab 1913[5]Bearbeiten

1913–2011
Jahr Einwohner Gebäude
1913 57 8[3]
1987 183 50[4]
2011 180 k. A.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b atlas.zensus2011.de
  2. Straßenhäuser bei Bayernatlas. Abgerufen am 9. November 2019
  3. a b Bistum Regensburg (Hrsg.): Matrikel der Diözese Regensburg. hrsg. i. A. Sr Exzellenz des Hochwürdigsten Herrn Bischofs Dr. Antonius von Henle vom Bischöflichen Ordinariate Regensburg. Regensburg 1916, S. 333 (Digitalisat).
  4. a b Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand: 25. Mai 1987. Heft 450 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München November 1991, DNB 94240937X, S. 266 (Digitalisat).
  5. I. Amtliche Ortschaften-/Ortsverzeichnisse. In: bayerische-landesbibliothek-online.de. Abgerufen am 15. September 2019.