Straßenbahn Newcastle (New South Wales)

Straßenbahnsystem in Australien
Straßenbahn
Newcastle Light Rail
Bild
Urbos 3-Bahn an der Haltestelle „Civic“
Basisinformationen
Staat Australien
Stadt Newcastle (New South Wales)
Eröffnung 17. Februar 2019
Betreiber Newcastle Transport (Keolis Downer)
Verkehrs­verbund Transport for NSW
Infrastruktur
Streckenlänge 2,35 km
Spurweite 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem Akkumulatortriebwagen
Betriebshöfe 1
Betrieb
Linien 1
Takt in der HVZ 7,5 min.
Takt in der SVZ 15 min.
Fahrzeuge CAF Urbos 100

Die Straßenbahn Newcastle (englisch Newcastle Light Rail) ist ein Straßenbahnbetrieb in der australischen Stadt Newcastle im Bundesstaat New South Wales. Sie wurde am 17. Februar 2019 eröffnet und verbindet die Innenstadt Newcastles mit dem zuvor nach außerhalb verlegten Bahnhof der Stadt. Sie wird von Newcastle Transport betreiben, einer Marke von Keolis Downer.[1]

GeschichteBearbeiten

Im Dezember 2012 gab die Regierung des Bundesstaates New South Wales bekannt, die Eisenbahnstrecke aus Sydney zwischen Wickham und dem Endbahnhof Newcastle (Lage) stilllegen zu wollen.[2] Trotz Protesten der Bevölkerung geschah dies am 25. Dezember 2014.[3] Im Juli 2014 wurden wiederum die Pläne der Staatsregierung für eine Straßenbahn in Newcastle, die Teile der stillgelegten Eisenbahnstrecke benutzen sollte, der Öffentlichkeit vorgestellt.[4] Die Entscheidung, nur Teile des ehemaligen Bahnkörpers für die Straßenbahn zu nutzen, wurde von einigen oppositionellen Politikern kritisiert: Man habe die Eisenbahn nur eingestellt, um das Gelände verkaufen zu können.[5][6]

2016 wurde von der Regierung des Bundesstaates New South Wales bekanntgegeben, dass die Downer Group die Ausschreibung zum Bau der Straßenbahn gewonnen habe,[7] dieser begann schließlich Mitte 2017.[8] Zudem wurde bekanntgegeben, dass die Straßenbahn mit Batterien (bzw. Akkumulatoren) und dadurch hauptsächlich oberleitungslos gebaut werde.[9] Im September 2018 war der Bau fertiggestellt[10] und nach einem kostenlosen Entdeckungstag am 17. Februar 2019 wurde die Straßenbahn am 18. Februar 2019 eröffnet.[11]

StreckeBearbeiten

Newcastle Light Rail
Newcastle line
Newcastle Interchange
Wickham Wickham Depot, Bahnhof geschl. 2014
Honeysuckle geschlossen 1872
Honeysuckle
Newcastle Mortuary geschlossen 1933
Civic Bahnhof geschl. 2014
Crown Street
Queens Wharf
Newcastle geschlossen 2014
Newcastle Beach

Die 2,35 Kilometer lange Strecke verläuft vom Bahnhof Newcastle Interchange in Ost-West-Richtung erst etwa einen Kilometer auf dem ehemaligen Bahnkörper der Eisenbahn mit einem Zwischenhalt Honeysuckle. Ab der Kreuzung Hunter Street/Worth Place verkehrt die Straßenbahn straßenbündig auf der Hunter Street (etwa 800 Meter) bis nahe der Newcastle Wharf. Anschließend fährt die Bahn auf der Scott Street (etwa 800 Meter) am ehemaligen Bahnhof vorbei und endet in einer eingleisigen Haltestelle am Pacific Park nahe dem Strand Newcastles.

Die Straßenbahn verkehrt montags bis freitags von 5 bis 7 Uhr alle 15 Minuten, von 7 bis 19 Uhr alle 7,5 Minuten und anschließend bis 0:30 Uhr alle 15 Minuten. An Sams- und Sonntagen fährt die Bahn von 5:15 Uhr bis 7 Uhr alle 30 Minuten und dann samstags bis Mitternacht und sonntags bis 19 Uhr alle 15 Minuten. Im 30-Minuten-Takt fährt die Bahn anschließend bis 0:30 Uhr.[12]

FahrzeugeBearbeiten

Die neue Straßenbahnflotte wird unterhalten in einem neugebauten Depot auf dem Gelände des vorherigen Bahnhofs Wickham.[13]

Newcastle Transport bestellte bei dem spanischen Fahrzeugbauer Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles sechs Bahnen des Typs CAF Urbos 100,[14] die aus einer Option der Stadtbahn Sydney entstammen. Sie sind 33 Meter lang, können 270 Leute fassen und bieten kostenfreies WLAN. Als Akkumulatorentriebwagen werden die Bahnen jeweils an den Haltestellen mit stationären Oberleitungen aufgeladen, außerdem wird auch beim Bremsen Energie zurückgeführt.[15]

ErweiterungenBearbeiten

Im April 2016 veröffentlichten Transport for NSW und UrbanGrowth NSW Überlegungen für Erweiterungen des Straßenbahnnetzes:

Weitere Vorschläge aus der Öffentlichkeit enthalten Strecken zum John Hunter Hospital, zur University of Newcastle at Callaghan, zum Flughafen, sowie nach Glendale, Merewether, sowie einen Innenstadtring. Laut Transport for NSW leiden diese Strecken jedoch an hohen Kosten und technischen Herausforderungen.[16]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ian Kirkwood, Dan Proudman: Keolis Downer to run Newcastle light rail, buses and ferries says Baird government. The Newcastle Herald, 12. Dezember 2016, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  2. Jeannette McMahon: The deepest cut ... Newcastle's rail line to go. ABC News, 14. Dezember 2012, abgerufen am 25. März 2019 (australisches Englisch).
  3. Ian Kirkwood, Jacob Saulwick: Newcastle rail closure: Light at the end of the tunnel. The Sydney Morning Herald, 27. Dezember 2014, abgerufen am 25. März 2019 (australisches Englisch).
  4. Jeannette McMahon: Light rail route for city finally revealed. ABC News, 23. Mai 2014, abgerufen am 25. März 2019 (australisches Englisch).
  5. Michael McGowan: Light rail decision draws mixed reactions. The Newcastle Herald, 23. Mai 2014, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  6. Nick Bielby: Premier Mike Baird refused to rule out development of the Newcastle rail corridor after the truncation of the line at Wickham. The Maitland Mercury, 22. Oktober 2014, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  7. Change on track for Newcastle Light Rail. Transport for NSW, 9. August 2016, archiviert vom Original am 19. August 2016; abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  8. Light rail rakes another step to major construction. Transport for NSW, 27. Februar 2017, archiviert vom Original am 9. März 2017; abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  9. Newcastle Light Rail goes wire free. Transport for NSW, 18. April 2017, archiviert vom Original am 20. April 2017; abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  10. Newcastle Light Rail finished by end of the month. Transport for NSW, 17. September 2018, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  11. Newcastle light rail gets start date of February 18 2019 after open day. The Newcastle Herald, 31. Januar 2019, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  12. NLR – Newcastle Light Rail timetable. (PDF; 260 KB) Transport for NSW, 21. März 2019, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  13. Light rail depot on way as the end arrives for Wickham station. The Newcastle Herald, 10. Mai 2017, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  14. Newcastle Tram. Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, abgerufen am 30. März 2019.
  15. Max McKinney: Newcastle's first light rail vehicle is due to arrive via cargo ship in the city's harbour on Saturday. The Newcastle Herald, 7. September 2018, abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).
  16. Newcastle's public transport future – April 2016. (PDF; 1,2 MB) (Nicht mehr online verfügbar.) Transport for NSW, UrbanGrowth NSW, April 2016, archiviert vom Original am 18. April 2016; abgerufen am 30. März 2019 (australisches Englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ourtransport.revitalisingnewcastle.com.au

WeblinksBearbeiten